Obststrauß

Treffen Sie mit diesem einfachen Tutorial schnell und kostengünstig Ihr eigenes essbares Arrangement.

Wenn Blumen nicht ganz richtig sind oder Sie ein Geschenk wünschen, das etwas einzigartiger ist, ist ein Obststrauß genau das Richtige. Dieser spezielle Leckerbissen ist für jeden Geschmack individuell anpassbar und kann sofort aufgeschlagen werden. (Kann jemand "Last-Minute-Geschenke" sagen?)

Welchen besseren Weg gibt es, um Ihre 4 Portionen pro Tag zu sich zu nehmen, als diesen maßgeschneiderten, personalisierten Obstkorb mit Blumenstrich!

Schritt 1: Materialien

Sammeln Sie alle Früchte, die Ihnen oder dem Empfänger gefallen. (Wenn Sie für den Erhalt des Geschenks da sind, gibt es keinen Grund, ein paar Leckereien nicht für sich selbst aufzunehmen!).

Sie benötigen außerdem:
  • Spieße - Am Ende habe ich zwei verschiedene Größen verwendet, aber eine gute Schere wird ausreichen!
  • Ein Gefäß, um das Arrangement zu treffen - nicht zu groß und etwas breit und undurchsichtig. Ich begann mit einer klaren Vase, aber man konnte alle Spieße hindurch sehen, und das war nicht attraktiv. Ich endete mit einer weißen Teekanne.
  • Etwas Ton oder Schaum zum Einstecken der Spieße (optional, wirklich - es hat mir überhaupt nicht gedient)
  • Schokolade zum Eintauchen (auch optional)
  • Petersilie als Grün ausfüllen

Schritt 2: Bereiten Sie Erdbeeren vor

Wenn Sie Erdbeeren bekommen können, können sie dieses Arrangement wirklich zum Platzen bringen.

Reinigen Sie sie gut und spießen Sie sie auf. Ich habe meine Oberteile abgeschnitten, weil sie weiß waren, und mir hat das Aussehen nicht gefallen. (Zugegeben, die Tatsache, dass ich im Februar überhaupt Erdbeeren finden kann, ist etwas ganz Besonderes, also beschwere ich mich nicht.)

Ich wünschte wirklich, ich hätte diese Tops nicht abgeschnitten. Am Ende habe ich eine Blaubeere am Spieß verwendet, um zu verhindern, dass sie über die Punkte rutschen. Es hat nicht funktioniert. Schneiden Sie die Spitzen nicht ab: D.

Ich habe ein oder zwei schöne Erdbeeren ausgewählt, um diese Technik der Rosenherstellung zu perfektionieren, und sie als Herzstück für das Bouquet verwendet.

Schritt 3: Ananas schneiden

Ich liebe frische Ananas und sie ist groß genug, um mit ihr zu spielen.

Um die Frische einer Ananas zu testen, ziehen Sie die Blätter von oben. Wenn sie leicht wegkommen, haben Sie ein gutes Selbst.

Schneiden Sie die Ananas in etwa 1 - 1, 5 cm (1/2 ") große Scheiben. Anschließend können Sie diese Scheiben mit einem Ausstecher oder Messer in die für Sie gewünschten Formen schneiden.

Ich hatte zufällig eine Blume und einen Herz-Ausstecher, und beide funktionierten perfekt.

Um die Blume zu machen, habe ich die Mitte der Ananas aufgespießt und eine Brombeere als Mitte verwendet. Hier ist ein Tipp: Brombeeren bluten. Nächstes Mal werde ich eine Melonenkugel verwenden.

Schritt 4: Eintauchen von Obst in Schokolade

Ich habe dieses großartige Instructable verwendet, um mich beim Eintauchen meiner Erdbeeren zu unterstützen. Tolle Doppelkochtechniken, da ich meine erste Partie Schokolade in der Mikrowelle ruiniert habe. Ich fange an zu denken, dass ich nicht für dieses Zeug zur Herstellung von Süßigkeiten geeignet bin.

Sie können einige oder alle Ihrer Früchte in die Schokolade tauchen. Stellen Sie sicher, dass sie so trocken wie möglich sind, da jedes Wasser in der Schokolade sie gegen Sie wenden wird. Ich klebte an Erdbeeren, die ich in einem Papiertuch getrocknet hatte. Ich brauche mein Glück nicht zu drücken.

Schritt 5: Anordnen

Schneiden und stylen Sie Ihre Obstsorten weiter, wie es Ihnen gefällt.

Verwenden Sie größere Spieße in der Mitte und kürzere nach außen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Winkeln, um die Form auszufüllen.

Ich habe Blaubeerstangen gemacht, um zu versuchen, Hyazinthen zu emulieren. Sie waren lecker. Ich habe auch einige Halbmonde Canteloupe und Brombeerstängel hinzugefügt, um das Arrangement auszufüllen. Schließlich fügte ich Petersilienzweige hinzu, um den Raum zwischen den Spießen auszufüllen.

Nach diesem Experiment habe ich viel mehr Respekt vor den Menschen, die diese Vorkehrungen professionell treffen. Obwohl es mich einen Bruchteil des Preises gekostet hat und sehr wenig Zeit in Anspruch genommen hat, ist es mir gelungen, meine Küche in ein gewaltiges Chaos zu verwandeln, und ich habe die Kunst der Arrangements noch nicht perfektioniert.

Trotzdem war der Empfänger begeistert und ich durfte auch ein paar leckere Früchte essen. Es war ein tolles (wenn auch in letzter Minute) Geschenk!

Ähnlicher Artikel