Das fünfte Element Steine ​​Steinkerzenhalter

Jeder, der jemals meine Arbeit gesehen hat, weiß, dass ich ein Trottel für alles Nerdige bin. Mein Zuhause ist buchstäblich ein Schrein für all meine Lieblingsfilme, Fernsehsendungen und sogar Spiele. Im Laufe der Jahre habe ich Hunderte von Requisiten für Freunde neu erstellt, die sie in ihrem Cosplay auf dem lokalen Comicon verwenden können. Dies kann äußerst befriedigend sein, wenn Sie sehen, wie diese Requisiten ein Kostüm zusammenziehen können.

Bei weitem meine Lieblingszeitverschwendung ist es jedoch, Requisiten aus Erfolgsfilmen herzustellen, die sich aus verschiedenen Gründen nicht dem Merchandising verschrieben haben, oder dass die von ihnen erstellten Waren so selten und dunkel sind, dass sie für den Durchschnittsmenschen unerreichbar sind. Eine große Bedingung, die ich habe, ist, dass die Requisiten, die ich mache, Form und Funktion haben müssen. Dies bedeutet, dass es entweder auf die gleiche Weise wie im Franchise funktionieren muss oder eine andere praktische Funktion erfüllen muss, außer ein einfaches Ausstellungselement zu sein.

In meiner Top-Ten-Liste der Filme befindet sich der Film 'The Fifth Element'. Requisiten und Waren sind nicht nur ein erstaunlicher Film, sondern auch äußerst schwer zu finden. Wenn Sie etwas finden, handelt es sich häufig entweder um eine teure Filmrequisite, die sehr teuer ist, oder um eine qualitativ minderwertige (und ebenso teure) Darstellung, die nur von Spezialitäten gekauft werden kann Websites.

Für mein Projekt wollte ich die Elementsteine ​​nachbauen, mit denen das "Böse" in der Waffenkammer in Ägypten getötet wurde. Es war offensichtlich, dass die Filmversionen aus Styropor hergestellt wurden, aber ich wollte, dass meine etwas haltbarer und langlebiger sind, und so stellte ich sie schließlich aus Holz her. Nach meinen eigenen Regeln für die Erstellung von Requisiten beschloss ich, sie in funktionale Stumpenkerzenhalter zu verwandeln, mit denen ich meinen Esstisch während Versammlungen, als Gesprächsstoff oder einfach als alltäglichen Akzent dekorieren konnte.

Eines der Probleme beim Erstellen großer dreieckiger Blöcke besteht darin, dass Sie große runde Klingen benötigen, um sie richtig zu schneiden, und leider hat meine Tischkreissäge Einschränkungen. Die Filmversion ist ungefähr 9 "groß und 4" auf jeder Seite mit einer Abschrägung von 0, 5 ", aber aufgrund dieser Einschränkungen habe ich die Seiten auf 3" mit einer Abschrägung von 0, 5 "reduziert, obwohl ich sie beibehalten konnte die 9 "Länge. Dies stellte sich jedoch als Segen heraus, da ihre größere Größe als Tischdekoration nicht praktisch gewesen wäre und zu viel Platz in Anspruch genommen hätte, um verwendet werden zu können. Wenn Sie tatsächlich perfekt dimensionierte „Steine“ herstellen möchten, können Sie alle in dieser Anleitung beschriebenen Techniken ohne große Änderungen anwenden. Ich mache mir Notizen zu den entsprechenden Schritten für alle, die die Vollversion erstellen möchten.

Schritt 1: Werkzeuge und Zubehör

Werkzeuge:

  • Tischkreissäge (optional kann Handsäge verwendet werden)
  • Router mit 1/4 "geradem Bit
  • Dremel
  • Handsäge
  • 1 5/8 "Forstner oder Spaten
  • Runde Datei
  • Tischschleifer
  • Airbrush und Kompressor (optional können Bürsten verwendet werden)

Lieferungen:

  • 4x4x8 'Strahl (tatsächlich 3, 5 "x 3, 5" x 8')
  • Steinfarbe
  • Gummihandschuhe
  • Sandpapier
  • Acrylfarben in Schwarz, Braun, Orange und Hellbraun

Schritt 2: Erstellen der Seiten

Der erste Schritt bestand darin, meinen 8-Fuß-Balken in 22-Zoll-Abschnitte zu schneiden. Jeder Abschnitt würde 2 Steine ​​erzeugen und ein paar zusätzliche Zoll Material zum Verfeinern der Enden übrig lassen. Sie können eine Handsäge verwenden, aber wenn Sie eine Gehrungssäge besitzen, die Der Vorgang ist viel einfacher. Wenn Ihre Klinge unter dem Größenproblem leidet, können Sie auf einer Seite 3/4 des Weges durchschneiden, dann umdrehen und den Schnitt auf der anderen Seite beenden, wobei ein schönes bündiges Ende verbleibt.

Meine Säge verwendet zum Schneiden ein 10-Zoll-Sägeblatt, das über dem Tisch nicht viel Kante hinterlässt. Daher hatte ich nur zwei Möglichkeiten: Reduzieren Sie den Balken auf eine brauchbare Größe oder schneiden Sie die Form mit einer Handsäge Da die Handsäge nicht die Qualität bieten würde, die ich suchte, entschied ich mich, eine Seite des Balkens zu entfernen, um die endgültige Größe zu erhalten: 3 "x 3, 5" x 22 "pro Balken. Der Vorgang zum „Verblenden“ ist der gleiche wie bei der Verwendung der Gehrung. Ziehen Sie Ihre Klinge vollständig heraus und führen Sie dann Ihr Stück durch, wodurch 3/4 der Dicke geschnitten werden. Drehen Sie dann einfach den Balken um und schneiden Sie das letzte Viertel des Stücks ab.

Wenn der Strahl verengt ist, ist es Zeit, die Winkel zu schneiden. Stellen Sie zunächst bei vollständig ausgefahrener Klinge den Winkel auf 30 Grad ein. Stellen Sie dann den Abstand von der Basis der Klinge zum Schutz auf 1, 5 "ein. Dadurch werden Ihre Fasen erzeugt, wobei ein flacher Abschnitt von 0, 5" zwischen ihnen verbleibt. Wenn Sie mit einem 4-Zoll-Stück arbeiten, sollten Sie den Winkel auf 33 Grad und den Abstand vom Schutz auf 1, 75 Zoll erhöhen. Legen Sie Ihren Balken mit der frisch geschnittenen Seite nach unten und der 3, 5-Zoll-Seite horizontal. Führen Sie Ihr Stück durch und entfernen Sie eine Seite, drehen Sie es dann um und entfernen Sie die andere.

Als nächstes sollten Sie den Abstand zwischen Klinge und Schutz auf 3, 5 Zoll einstellen und dabei den Winkel der Klinge beibehalten. Drehen Sie den Balken so, dass der Rücken flach am Tisch anliegt, und führen Sie ihn erneut durch. Dadurch wird die Ebene erzeugt Kante zwischen den Seiten. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der anderen Seite, um die flache Kante zu verfeinern. Es sind keine Anpassungen des Schutzes erforderlich, da die tatsächliche Breite beim Erstellen dieser flachen Kante nicht geändert wird.

Ihre letzten Stücke sollten dem letzten Bild in diesem Schritt ähneln.

Schritt 3: Beenden der Länge

Sobald Sie Ihre zwei 22-Zoll-Balken erstellt haben, ist es Zeit, sie in 10-Zoll-Abschnitte zu schneiden. Verwenden Sie das gleiche Verfahren wie bei Ihrer Gehrungssäge im letzten Schritt, um eine schöne echte Kante zu erstellen.

Es ist eine gute Idee, Ihre Kanten zu reinigen und zu finalisieren und sicherzustellen, dass jede Seite und jeder flache Abschnitt dazwischen gerade und scharf sind. Das beste Werkzeug dafür ist ein Tischschleifer, mit dem Sie ihn flach legen und die Maschine die Arbeit erledigen lassen können. Wenn Sie jedoch keinen haben, können Sie dieselbe Aufgabe mit etwas Handschleifen ausführen. Sei einfach bereit für etwas Arbeit.

Schritt 4: Die vier Elemente

Da es viele Variationen der Steine ​​gibt, habe ich mich dafür entschieden, die Muster direkt aus dem Film zu übernehmen, den ich zum 50. Mal sehr genossen habe. Die vier Elementsteine ​​verwenden für das Bild vier verschiedene Linienmuster.

Der Luftstein: 6 Wellenlinien, die sich zu 90 Prozent um den Stein wickeln und sich oben auf dem Stein befinden. Die Welle steigt links an und fällt rechts ab

Der Feuerstein : 5 Wellenlinien auf der Rückseite, 4 auf jeder gegenüberliegenden Seite. Die Linien sind vertikal und am unteren Rand des Steins. ** Mein Gedanke, warum sie keine 6 Linien verwendeten, war, dass sie die Steine ​​aus Styropor hergestellt haben und mehr Linien dünnere, zerbrechlichere Wände dazwischen erzeugt hätten.

Der Erdstein: 6 gerade Linien, die sich zu 90 Prozent um den Stein wickeln und sich am Boden des Steins befinden.

Der Wasserstein: 6 Wellenlinien, die sich zu 90 Prozent um den Stein wickeln und sich am Boden des Steins befinden. Die Welle steigt rechts an und fällt links ab.

Aufgrund der unterschiedlichen Technik bei der Herstellung jedes Steins werde ich sie unabhängig angehen und jedem seinen eigenen Schritt geben. Beachten Sie, dass die Wasser- / Luftsteine ​​ein ähnliches Design verwenden, das einfach umgekehrt ist.

Schritt 5: Der Erdstein

Der Erdstein war der einfachste im ganzen Haufen. Der beste Anfang ist mit den Rückenschnitten, da sie den ganzen Weg durchgehen. Mit dem in der Tabelle eingestellten Router habe ich das 1/4 "gerade Bit installiert und es auf eine Schnitttiefe von 1/4" eingestellt. Ich bewegte dann den Schutz 4 "vom Bohrer zurück und erzeugte einen kleinen Abstand von 0, 5" zwischen dem Stück und der Klinge. Als nächstes markierte ich direkt auf dem Tisch eine Linie, die 45 Grad zur Wache verlief und direkt durch die Mitte des Meißels führte. Von dort aus markierte ich 6 zusätzliche Linien links und 6 weitere rechts von der Mittellinie im Abstand von 7/8 "zwischen ihnen. Dies würde den Abstand in der Mitte für jede der Rillen im Stein erzeugen.

Die Art und Weise, wie es funktioniert, besteht darin, dass Sie durch Festklemmen einer geraden Kante entlang der Linien eine Führungsvorrichtung einstellen können, mit der Sie symmetrische Kanäle schneiden können, während Sie den Stein zu sich ziehen. Der Grund dafür ist, dass es einfacher ist, eine gerade Linie zu erstellen, die zu sich selbst zieht, als durch Wegschieben. Für die Rückseite arbeiten Sie nur mit den 6 Linien links von der Mitte. Stellen Sie Ihre Führungsschiene in die erste Zeile links von der Mitte und schnitzen Sie Ihren Kanal in Ihre Richtung. Bewegen Sie die Führungsschiene eine Zeile weiter und wiederholen Sie den Vorgang. Fahren Sie fort, bis alle 6 Zeilen erstellt wurden.

Im Gegensatz zur Rückseite verlaufen die Linien auf den beiden gegenüberliegenden Seiten nicht vollständig von Kante zu Kante. Sie werden mit den hinteren Leitungen verbunden, halten jedoch 0, 5 Zoll von der Vorderkante des Steins entfernt an. Stellen Sie den Schutz so ein, dass er 2, 5 Zoll von der Mitte des Meißels entfernt ist. Dieses Mal tauchen Sie das Stück auf das Gebiss und zeichnen dann auf sich zu. Wiederholen Sie den Vorgang mit den gleichen 7/8-Zoll-Einstellungen wie auf der Rückseite, bis alle 6 Linien geschnitten sind.

Um die andere Seite zu machen, müssen Sie das Stück umdrehen und die 6 Linien auf der anderen Seite des Tisches verwenden. Fahren Sie wie auf der ersten Seite fort, bis alle sechs Linien geschnitten sind.

Schritt 6: Luft-, Wasser- und Feuersteinvorlage

Es ist viel einfacher, Ihre Linien für die verbleibenden drei Steine ​​zu erstellen, wenn Sie zuerst eine Vorlage erstellen. Ich habe ein Stück Brett verwendet, um eine „französische Kurve“ zu erstellen, die mir beim Erstellen der Linien helfen würde, und habe sie mit meiner Dekupiersäge ausgeschnitten.

Das Muster ist einfach; Für den Feuerstein sind die Linien 5 "lang und haben zwei Wellen. Ich begann damit, eine Linie zu zeichnen, die ein 5" Stück Brett auf halber Länge teilt. Ich habe dann eine Linie gezeichnet, die ihre Breite in zwei 2, 5-Zoll-Abschnitte unterteilt. Dann habe ich mit einem großen runden Objekt eine Wellenform erstellt, bei der ein 2, 5-Zoll-Abschnitt über die Mittellinie und ein 2, 5-Zoll-Abschnitt darunter fällt. Dann habe ich mein Board geteilt diese Welle hinunter und glättete sie auf dem Tischschleifer.

Für die Luft- und Wassersteine ​​sind sie im Wesentlichen die gleiche Welle, jedoch umgekehrt. Ich wiederholte den Vorgang, den ich für den Feuerstein verwendet hatte, teilte ihn jedoch in 1, 5-Zoll-Abschnitte auf, wodurch eine kleinere Welle entstand. Durch Aufteilen der Welle erhielt ich zwei verspiegelte Teile, die für die Luft- bzw. Wassersteine ​​geeignet waren.

Schritt 7: Die Wasser- und Luftsteine

Wasser:

Um den Wasserstein zu erstellen, benötigen Sie die Musterhälfte, die links steigt und rechts fällt. Wie beim Erdstein verlaufen die Linien auf der Rückseite von Kante zu Kante, jedoch an den Seiten, an denen sie 0, 5 Zoll von vorne anhalten.

** Hinweis ** Normalerweise würde ich das Teil, an dem ich arbeite, festklemmen und mein Muster als Schutz verwenden, um den Router entlang perfekter Linien zu führen. Aufgrund der seltsamen Form der Steine ​​war dies jedoch fast unmöglich. Ich vertraute auf meine Fähigkeit, auf altmodische Weise gerade Linien zu zeichnen, markierte einfach die Position der Linie und erstellte sie manuell, wobei ich auf dem Schnitt auf mich zu zeichnete.

Wenn Sie beabsichtigen, es wie ich freihändig zu machen, ist der Vorgang einfach. Markieren Sie 6 Linien auf der Unterseite des Steins mit Ihrer Schablone im Abstand von 0, 75 Zoll. Achten Sie beim Erstellen der Seiten auf den Anstieg und Abfall der Welle und passen Sie das Muster entsprechend an. Die Linie sollte flüssig um den Stein winken Anhalten vor der Vorderkante auf jeder Seite genau 0, 5 ".

Luft:

Das Verfahren zur Herstellung des Luftsteins ist identisch mit dem Wasserstein, mit der Ausnahme, dass die Welle in die entgegengesetzte Richtung fließt und sich die Linien am Boden des Steins befinden

Wenn Sie herausfinden, wie Sie diese seltsame Form festklemmen und Ihre Vorlage als Leitfaden verwenden können, können Sie mich dies in den Kommentaren mitteilen. Meine Zeilen sind so gut geworden, wie ich es mir erhofft hatte, aber es kann ein bisschen nervenaufreibend sein, sie freihändig zu machen.

Schritt 8: Der Feuerstein

Der Feuerstein ist insofern einzigartig, als er der einzige Stein ist, der keine 6 Linien pro Seite hat und dessen Linien vertikal sind. Ich vermute, da sie Polystyrol für die Herstellung der Requisiten für den Film verwendeten, gab es Bedenken, dass sie mit zu viel Designarbeit zu zerbrechlich sind. Als solche hatte die Filmversion 5 Zeilen auf der Rückseite des Steins und 4 auf jeder gegenüberliegenden Seite.

Um die Linien zu erstellen, messen Sie genau die Hälfte des Steins bei 5 "und zeichnen Sie eine Linie ringsum. Dies ist der oberste Haltepunkt für Ihre Linien. Als Nächstes erstellen Sie Ihre Welle mithilfe Ihrer Vorlage in dieselbe Richtung wie in Bild # 2, Abstand von 0, 5 "auf der Rückseite (5 Zeilen) und 0, 6" auf den beiden gegenüberliegenden Seiten (4 Zeilen).

Ziehen Sie Ihren Router erneut vorsichtig in Ihre Richtung und zeichnen Sie die Kontur der Linien nach, wobei Sie den Schnitt oben beginnen.

Schritt 9: Verfeinern Sie Ihre Linien und fügen Sie Risse hinzu

Um Ihre Linien zu verfeinern, können Sie ein Stück Sandpapier um einen Dübel oder Stift wickeln und damit die Konturen der Linien glätten. Ich fand es jedoch schneller und effektiver, mein Dremel mit einem Stein von geeigneter Größe zu verwenden. Ich habe einfach alle meine Linien nachgezeichnet, die ich mit dem Router erstellt habe, und dabei alle Unebenheiten geglättet, die beim Freihandarbeiten der Steine ​​aufgetreten sind.

Knacken:

Für das Knacken wechselte ich zu einem Mikroholz-Bildhauer in meinem Dremel und fing an, Linien mit etwas Chaos zu schnitzen. Für mich habe ich den Film nicht genau verfolgt und jeden einzelnen Riss und jede einzelne Grube in den Steinen kopiert, sondern mich dafür entschieden, mein Muster freihändig zu gestalten. Wenn Sie ein bildschirmgenaueres Muster wünschen, folgen sie einer Formel. 90 Prozent der Risse auf den Filmsteinen beginnen in der oberen linken Ecke und fließen blitzschnell nach unten und links, wobei sie häufig aus dem flachen Raum zwischen den Seiten stammen.

** Hinweis ** Stellen Sie sicher, dass Ihre Linien tief genug und deutlich genug sind, da die Farbe, die wir verwenden, extrem dick ist. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Linien beim Malen verdeckt werden. Sie können einen Schraubendreher verwenden, um sie zu verfolgen, während die Farbe noch aushärtet, um sicherzustellen, dass sie besser hervorstechen.

Endschleifen;

Nachdem Sie die Ränder Ihrer Rillen gereinigt und Ihr Rissmuster erstellt haben, ist es eine gute Idee, Ihre Steine ​​endgültig zu schleifen. Da wir eine strukturierte Steinfarbe verwenden, müssen Sie sich keine Gedanken über das Schleifen mit zu feiner Körnung machen. 150 sollte ausreichen, um größere Grate zu entfernen.

Schritt 10: Bohren der Teelichtaussparung

Um die Aussparung für das Teelicht zu bohren, montieren Sie einen 1 5/8 "Spaten oder Forstner in Ihre Bohrmaschine. Wenn Sie keine Bohrmaschine haben, machen Sie sich keine Sorgen, dies kann ganz einfach mit einem Akku-Bohrer durchgeführt werden. Messen Sie von der Mitte jedes 0, 5-Zoll-Raums bis zur gegenüberliegenden Seite eine Linie und wiederholen Sie dies für die beiden anderen Seiten. Sie sollten jetzt die Mitte Ihres Steins haben. Verwenden Sie ein Nagelset und markieren Sie es.

Sie müssen Ihren Stein in einer Klammer oder einem Schraubstock sichern, da die Breite des Meißels dazu führt, dass er sich sonst bockt. Sobald Ihr Stein in Ihre Bohrmaschine eingeklemmt ist, bohren Sie 0, 75 Zoll in die Oberseite des Steins. Sie können tiefer bohren, wenn Sie längere Teelichter oder echte Kerzen verwenden möchten.

Schritt 11: Malen

Für meine Steinstruktur habe ich Rustoleum-Steinakzente in einer braunen Farbe verwendet. Es ist sehr schwierig, mit dieser Farbe in enge Räume zu gelangen. Ich empfehle daher, die Steine ​​zuerst invertiert zu streichen, sie etwas trocknen zu lassen und sie dann erneut von oben nach unten zu streichen. Es dauerte zwei volle Anstriche, um die Steine ​​fertigzustellen, die schließlich zwei volle Dosen waren. Es war also ein Glück, dass sie zum Verkauf standen.

Sobald Ihre Farbe ausreichend trocken ist, empfehle ich, Ihre Steine ​​mit Sandpapier der Körnung 100 mit sehr leichten Strichen zu überarbeiten. Sie möchten nur übermäßige Unebenheiten, die die Farbe hinterlässt, zähmen und nicht auf blankes Holz reduzieren.

Schritt 12: Details

Für meine Detailarbeit habe ich meine Airbrush und einige grundlegende Acrylfarben verwendet. Ich habe mein Wasser / Farbe-Verhältnis im Allgemeinen bei etwa 20-1 gemischt, was es extrem dünn macht. Die Farben, die ich benutzte, waren braun, braun, schwarz und orange. In den Rillen wurde Braun verwendet, um sie abzudunkeln und ihnen einen Kontrast zu verleihen, mit kleinen Schattierungen auf dem Stein. Das Schwarz, das ich um die Basis der Steine ​​und um ihre Zentren verwendet habe, wo sie von schmutzigen Händen gehalten wurden. Ich habe ihnen dann einen leichten Lichtstoß mit der Orange gegeben, damit sie ein bisschen mehr wie Wüstensand aussehen, dann wie die Bräune, um alles zusammen zu mischen.

Sie müssen diese exakten Farben nicht verwenden, da alternde Dinge eine Kunstform für sich sind. Dies sind nur meine Vorschläge, was für mich am besten funktioniert hat.

Schritt 13: Fertig

Das ist es. Wenn Sie das nächste Mal eine Dinnerparty veranstalten, können Sie mit Ihren Elementsteinkerzen eine stimmungsvolle Beleuchtung einstellen, bei der Ihre Gäste Fragen stellen. Ich lege meine Steine ​​draußen in die Nähe meiner Sternbank, damit ich ein bisschen schwaches Licht haben kann, wenn ich zum Himmel hochschaue.

Ich hoffe, Ihnen hat die Anleitung gefallen, und wie immer vielen Dank, dass Sie gefolgt sind.

Ähnlicher Artikel