Kunstpelz Tierohren

Diese Kunstpelzohren sind perfekt für Cosplay und Kostüme! Sie sind einfach zusammenzustellen (obwohl ich zugebe, dass sie etwas zeitaufwändig sind!) Und auch ziemlich billig. Ich habe eine Vorlage für die Ohrform beigefügt, mit der ich gearbeitet habe, aber ich denke, diese Kunstpelzohren können leicht so modifiziert werden, dass sie wie Katzen-, Fuchs-, Wolfs- oder Hundeohren aussehen! Durch die Verwendung von Fell sehen Ihre Ohren auch viel realistischer aus - jetzt können Sie stilvoll cosplayen. Keine klumpigen Stoffohren mehr für dich!

Sie eignen sich auch perfekt für Cosplay, da sie nur mit Haarspangen befestigt werden können. Ich befürchtete, sie wären schwer genug, um ein Stirnband zu verwenden, aber das ist nicht der Fall. Sie würden auch hervorragend auf eine Perücke genäht aussehen. (was ich ursprünglich geplant hatte, aber nicht die perfekte Perücke finden konnte!): D.

Also mach weiter und cosplay als schicke Weltraumkatze oder als Kriegerfuchs! Du kannst es schaffen!

(mehr Fotos auch im letzten Schritt !: D)

Oh, und wenn Sie nach einem Schwanz suchen, der zu den Ohren passt, lesen Sie mein Tutorial zum Kunstpelzschwanz.

Schritt 1: Was Sie brauchen:

  • Pappe (ich habe eine Müslischachtel benutzt)
  • Kunstpelz (längeres Fell funktioniert am besten)
  • Trimmer / Rasierer
  • 20 Gauge Draht
  • eine neue Rasierklinge
  • Faden & Nadel
  • Stifte
  • Klebepistole + Sticks
  • Haarspangen oder Stirnband zum Anbringen
  • rosa Filz für die Innenseite der Ohren
  • Ohrmuster, in diesem Schritt enthalten
Wie Sie sehen können, ist die Liste der benötigten Dinge ziemlich klein. : DI hatte schon die meisten von ihnen in meinem Haus.

Anhänge

  • fauxfurears.pdf herunterladen

Schritt 2: Pappohrbasen ausschneiden

Du brauchst zwei davon!

Drucken Sie die Vorlage aus und schneiden Sie sie aus. Verfolgen Sie es und schneiden Sie es dann aus dem Karton. :) :)

Schritt 3: Schneiden Sie die Stoffstücke für die Ohren aus

Sie müssen mit diesem Teil vorsichtig sein! Wenn Sie wie ich ein gestreiftes Fell verwenden, sollten Sie sorgfältig überlegen, wo Sie Ihre Ohren platzieren. Ich wollte, dass der obere Rand an meinen Ohren dunkler ist, während der Körper des Ohrs heller ist, also habe ich meinen mit der kleineren Ohrkante ausgerichtet, die das dunklere Fell überlappt.

Denken Sie auch daran, dass das Fell zu den Ohrspitzen zeigen soll. Es wird einfacher nähen und sieht viel schöner aus. :) :)

Legen Sie das Pelztuch mit der Seite nach oben, wobei das Fell von Ihnen weg zeigt. Legen Sie eines der Pappohren auf das Tuch und zeichnen Sie es nach, wobei Sie einen Abstand von 1 cm um alle Seiten des Kartons einhalten.

Drehen Sie dann den Karton erneut über die Spur. :) Du wirst das für jedes Ohr tun wollen.

Schritt 4: Schneiden Sie die Ohren aus

Verwenden Sie eine neue Rasierklinge, um sie auszuschneiden - folgen Sie einfach den Linien. :) Sobald sie ausgeschnitten sind, ziehen Sie überschüssiges loses Haar an den Rändern ab!

Weitere Informationen zum Arbeiten mit Kunstpelz finden Sie in dieser Anleitung!

Schritt 5: Stecken Sie die Ohren zusammen

Legen Sie die Ohrhälften mit den Pelzseiten nach oben zusammen. Verwenden Sie lange Stifte und stecken Sie die Ohren wie gezeigt zusammen. Stecken Sie Haare in die Ohren, während Sie sie festnageln. Stellen Sie sicher, dass Sie überall feststecken - sonst ist das Nähen schwierig. :) :)

Schritt 6: Nähen Sie die Ohren zusammen

Nähen Sie die Ohren mit einer Nadel mit doppeltem Gewinde mit einer Nahtzugabe von 1/8 Zoll bis 1/4 Zoll zusammen. Verwenden Sie einen kleinen Laufstich. Ein Rückstich wird ewig und ewig dauern und nicht viel effektiver sein. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Stifte beim Herausnehmen herausnehmen. Wenn Sie sie hineinlassen, kommt es zu Verwicklungen. : D.

Stellen Sie sicher, dass Sie sehr gut verknoten und machen Sie ein paar kleine Stiche an jedem Ende des Ohrs. Lassen Sie die Unterseite des Ohrs offen. :) :)

Schritt 7: Falten und montieren Sie die Ohren

Nehmen Sie die Pappohren und falten Sie sie über die kürzere Kante. Sie sollten es von der Spitze des Ohrs bis zum Boden falten, etwa 1, 5 Zoll in.

Nehmen Sie nun das Ohr, legen Sie es über den Karton und manövrieren Sie es. Dies gibt Ihnen eine erste Vorstellung davon, wie es aussehen wird. Auf diese Weise wissen Sie, wo Sie Ihre Ohren rasieren müssen, und können die Form anpassen. Sie können sie auf viele Arten falten. : D.

(Beachten Sie, dass das Ohr, das ich für diese anfängliche Anpassung verwendet habe, bereits rasiert ist. Vor mir selbst stehen, hoppla. Ihr Ohr wird nicht so aussehen.)

Schritt 8: Rasieren Sie die Ohren!

(Willkommen in meinem Badezimmer!)

Dies ist wahrscheinlich der zeitaufwändigste Teil des gesamten Prozesses. Sie sollten einen elektrischen Trimmer verwenden, wenn Sie einen haben. Ich bin sicher, eine Schere würde funktionieren, aber es würde eine Weile dauern und nicht so sauber enden. :) :)

Sie werden im Wesentlichen alles außer dem oberen Ende der Ohren abschneiden, damit Ihre Ohren einen Rand haben. Wenn Sie nur möchten, dass alles kurz ist, können Sie dies auch tun.

Ich empfehle dies über einem Mülleimer auf einem Fliesenboden. Sie werden sonst für immer Haare aufräumen. : P.

Foto 1
  • Ein Vergleich zwischen einem rasierten Ohr und einem Ohr, das noch nicht mit dem Trimmer berührt wurde
Foto 2
  • das rasierte Ohr links und wir holen rechts auf! Sobald es an diesem Punkt angekommen ist, müssen Sie nur noch den Rand oben abschneiden
Foto 3
  • beide Ohren sind rasiert! Hurra!

Schritt 9: Fügen Sie den Pappohren Draht hinzu

Hol deine Heißklebepistole und deinen Draht raus!

Sie sollten eine kleine Biegung des Drahtes nicht länger als die umgefaltete Kante des Ohrs machen. Kleben Sie zuerst den kleinen Teil des Drahtes auf die gefaltete Kante.

Nehmen Sie dann das längere Stück Draht, das über die Unterseite des Ohrs verläuft. Halten Sie es und den Karton fest und biegen Sie es leicht, damit sich das Ohr krümmt.

Kleben Sie zuerst den Teil des Drahtes fest, der der Falte am nächsten liegt. Sobald das trocken ist, schneiden Sie das Ende des Drahtes ab. Kleben Sie dann den Rest des Drahtes fest.

Stellen Sie sicher, dass Sie warten, bis der Kleber undurchsichtig wird, bevor Sie den Draht und den Karton loslassen. Das Trocknen meines Heißklebers dauerte eine ganze Weile!

Schritt 10: Fügen Sie die Innenseiten der Ohren hinzu

Ich habe mich für einen hellrosa Filz entschieden, aber eine cremefarbene Farbe würde wahrscheinlich besser aussehen.

Verwenden Sie die anfängliche Papierohrschablone und zeichnen Sie heraus, wie groß die Innenseiten sein sollen. Schneiden Sie sie dann aus und testen Sie sie an einem Ihrer Ohren. Am besten testen Sie es, wenn sich der Stoff über der Kartonform befindet. Wenn Sie glücklich sind, schneiden Sie zwei der Formen aus dem Filz.

Jetzt kleben Sie den Filz auf das Fell!

Beginnen Sie am unteren Rand des Ohrs und kleben Sie den unteren Rand des Filzes nach und nach heiß darauf. Dann den Filz nach unten klappen und eine weitere Klebelinie hinzufügen, in den Filz drücken, trocknen lassen und wiederholen. Falten und kleben Sie weiter, bis alles am Fell befestigt ist. Wenn Sie es ein wenig nach dem anderen tun, vermeiden Sie Falten und bekommen den Filz an die richtige Stelle. : D.

Schritt 11: Kleben Sie das Kunstfell auf die Pappohren

Führen Sie eine große Linie Heißkleber entlang der Innenseite der gefalteten Ohrkante.

Schieben Sie das Kunstpelzohr auf das Pappohr (stellen Sie sicher, dass der Karton vollständig eingesteckt ist!) Und drücken Sie es dann fest. Sie sollten den längeren Bereich des Pelzes bis zum Rand der Falte schieben.

(Es hilft, wenn Sie diese Bewegung ein paar Mal üben, bevor Sie tatsächlich den Heißkleber bekommen)

Schritt 12: Kleben Sie die unteren Kanten der Ohren auf den Karton

Jetzt möchten Sie das Fell auf die Kartonformen kleben.

Dehnen Sie das Fell über den Karton und kleben Sie die Kanten fest. Schneiden Sie alle zu stark hervorstehenden Pappen ab. Ich klebte zuerst die Vorderseite des Ohrs, dann die gefaltete Kante und dann die Rückseite. Dehnen Sie den Rücken so, dass das Fell vorne am unteren Ende des Ohrs anliegt, damit kein Karton heraushängt. :) :)

Schritt 13: Und du bist fertig!

Ihre Ohren sollten so aussehen, wenn Sie fertig sind. : D.

Schritt 14: Fügen Sie Haarspangen hinzu oder befestigen Sie sie an einem Stirnband

Ich habe Haarspangen hinzugefügt. Ich habe sie angenäht, weil ich befürchtet hatte, dass Heißkleber Probleme mit dem Schließen der Haarspangen verursachen könnte.

Machen Sie das Nähen so, dass Sie beim Aufnähen von Haarspangen Nadel und Faden durch den eigentlichen Stoff ziehen, der das Fell stützt, und nicht nur im Fell. Sie möchten, dass die Stiche schön und stark sind. Ich habe auch darauf geachtet, dass die fetten Enden der Haarspangen zur Vorderseite meines Kopfes zeigen, damit sie leichter aufgesetzt werden können.

Schritt 15: Wenn Sie Haarspangen verwenden ...

Hier ist eine ausgefallene Sache, die ich herausgefunden habe, um die Ohren an Ort und Stelle zu halten. : D.

Machen Sie ein kleines Geflecht (1/2 Zoll oder weniger breit) von der Oberseite Ihres Kopfes bis unter Ihr Ohr direkt über Ihrem Ohr. Sie können die Kunstpelzohren in den Zöpfen verankern! Sie müssen das Geflecht oder das Geflecht auch nicht bis zum Haar sichern. Es ist ziemlich unsichtbar. Ich habe Fotos beigefügt, um Ihnen zu zeigen, wie ich es gemacht habe. Die Ohren überlebten es, Treppen hoch und runter zu gehen, die Straße rauf und runter zu gehen und San Francisco Wind!

(Haare flechten: srs biz)

Schritt 16: Weitere Fotos

Besonderer Dank geht an Tyler, der sich den gemeinen, schlanken und stark befahrenen Straßen vor dem Büro gestellt hat, um Fotos zu machen. : D.

Ähnlicher Artikel