Einfacher Generator zum Anschließen nach Hause

Ein Generator ist eine Kernkomponente der Notfallvorsorgepläne vieler Menschen. (Vielleicht haben Sie eine coole Holzkohle oder einen Mehrstoffgenerator.) Viele denken jedoch nicht darüber nach, wie genau sie die Gegenstände antreiben, die sie betreiben möchten, wenn das Netz ausfällt.

Im Juni 2012 hatte meine Familie einen 10-tägigen Stromausfall. Es öffnete die Augen. Es war tagsüber 100 Grad mit starken Regenperioden. Ich musste eine Sumpfpumpe betreiben, um meinen Keller trocken zu halten, einen Kühlschrank, eine Gefriertruhe für die Lebensmittelkonservierung, eine tragbare Klimaanlage im Wohnzimmer, um mein Kind zu schützen, wir luden Telefone auf und ließen den WLAN-Router laufen. Ich hatte überall Netzkabel. Es war ein Schmerz. Ich entschied mich dann und dort würde ich einen besseren Weg finden.

Ein Generator-Umschalter ist die legale und ordnungsgemäße Möglichkeit, Ihr Haus mit einem Notstromaggregat zu versorgen. Es gibt drei Haupttypen: automatische, manuelle Übertragung und eine Unterbrecherverriegelung. Jedes hat unterschiedliche Grade an Komplexität, Nutzen und Kosten.

Automatische Übertragungsschalter erkennen einen Stromausfall, starten Ihren Standby-Generator und verlagern Ihre Last automatisch zum Generator. Diese sind fantastisch - aber sehr teuer und erfordern einen Vollzeit-Standby-Generator.

Manuelle Transfer-Subpanel-Schalter sind eine gute Option. Sie sind kostengünstiger als die automatischen Umschalter (ab ca. 300 USD) und können mit einem tragbaren Generator verwendet werden. Sie decken normalerweise nur einige Unterbrecher ab, was für mich problematisch war.

Breaker Interlock ist die Option, die ich gewählt habe. Es entspricht dem National Electric Code und ist meiner Meinung nach die kostengünstigste und flexibelste Option. Meine Einrichtungskosten betrugen knapp 150 US-Dollar. In diesem Setup verwenden Sie einen Leistungsschalter, um Ihre vorhandene Leistungsschalterbox mit Strom zu versorgen. Das Einschalten ist einfach und sicher. Meine Frau machte in weniger als 5 Minuten einen Trockenlauf ohne fremde Hilfe - dazu gehörte auch, den Generator aus dem Gebäude zu holen.

Das Breaker-Interlock-System hat sich für uns als sehr praktisch erwiesen. Wir können Deckenleuchten einschalten, Kleidung waschen und unser Essen kalt halten, unsere Telefone aufladen, das Internet betreiben und vieles mehr ... und das bei geschlossenen Türen und Fenstern und ohne Stolpern an Verlängerungskabeln!

Haftungsausschluss:

Schritt 1: TUN SIE DAS NIEMALS

Ich habe gehört und sogar Leute gesehen, die während eines Stromausfalls einen doppelten Stecker verwendeten, um ihr Haus mit Strom zu versorgen. Das ist gefährlich.

  • Es ist eine Verletzung des elektrischen Codes.
  • Es ist an den meisten Orten illegal.
  • Es besteht Brandgefahr. Die von Ihrem Generator erzeugte Leistung ist im Allgemeinen höher als die Nennleistung für Steckdose, Kabel und Leistungsschalter.
  • Wenn Sie Ihren Hauptschalter nicht abklemmen, kann dies die Linemen des Energieversorgungsunternehmens schockieren - und Sie werden verklagt.
  • Sie können leicht geschockt werden, da die Steckerzinken freiliegen.

Schritt 2: Bestimmen Sie den Generatorsteckertyp und die Stromstärke

Zuerst müssen Sie herausfinden, mit welcher Stromstärke und mit welchem ​​Steckertyp wir arbeiten. Sie möchten dies nur an einem Generator mit einem großen runden Stecker tun. Dies liefert 220 V (in den USA) und versorgt beide Seiten Ihrer Breaker-Box mit Strom. Sie sehen die Stromstärke in der Nähe des Steckers. Meins ist ein 30 Amp L-14-30.

Für Ihre Bequemlichkeit sind dies die gängigsten Größen:

Nema L14-20 - 20 Ampere
Nema L14-30 - 30 Ampere
Nema CS6365 - 50 Ampere

Schritt 3: Lieferungen

Sammeln Sie Ihre Vorräte.

Für diesen Build gehen wir davon aus, dass Sie einen 30-Ampere-Stecker an Ihrem Generator haben - wie den gezeigten. Wenn Sie eine andere haben, passen Sie bitte Ihre Vorräte an.

Breaker Interlock Kit . Kaufen Sie ein Gerät mit UL-Einstufung, das zu Ihrer speziellen Breaker-Box passt. Diese wurden getestet und für die Arbeit validiert. Viele Versicherungsunternehmen und Gerichtsbarkeiten verlangen das UL-Rating.

30 Amp 2-poliger (Doppel-) Unterbrecher. Auch hier müssen Sie eine kaufen, die zu Ihrer Breaker-Box passt. Nicht alle Unterbrecher sind gleich.

Draht. Ich kaufte 10 Fuß 10 Gauge Draht in Schwarz, Rot, Grün und Weiß.

30 Ampere Steckdose.

Planen Sie 40 elektrische Leitungen und Armaturen

Leitungskörper

Leitungskleber

Flexibles nichtmetallisches Rohr und Armaturen (optional)

30 Amp Generator Verlängerungskabel. (Suchen Sie bei Amazon nach (Ihrem Steckertyp) Verlängerungskabel.)


Beachten Sie, wie alle Stromstärken übereinstimmen . Wenn Sie einen 50-Ausgang Ihres Generators verwenden, benötigen Sie einen 50-Ampere-Leistungsschalter, eine 50-Ampere-Stromeingangsbox, ein 50-Ampere-Verlängerungskabel und ein 8-Gauge-Kabel.

Schritt 4: Bohren (oder Suchen) des Zugangslochs

5 mal einmal bohren.

Mein Haus hatte ein altes Rohrloch im Fundament. Die meisten Leute müssen einen bohren. Ein Bohrhammer ist äußerst hilfreich für die Herstellung eines Bohrers. Versuchen Sie, das Leitungsloch so nah wie möglich an die Platte heranzuführen.

Schritt 5: Montieren Sie die Power Inlet Box

Entfernen Sie die vordere Abdeckung von der Steckdose.

Entfernen Sie eine Aussparung und befestigen Sie die PVC-Verschraubung. Sie können hier sehen, dass ich mich für den wasserdichten Anschluss entschieden habe. Kleber funktioniert einfach auch zu finden.

Befestigen Sie die Steckdose mit Hilfe von Tapcons an der Wand.

Schritt 6: Passform und Kleberohr testen

Verwenden Sie eine Stichsäge und schneiden Sie die Leitung ab.

Kleben Sie es nicht, bis Sie wissen, dass es passt. Sobald Sie gut sind, kleben Sie es fest.

Schritt 7: Verdrahten Sie den Generator-Einlassstecker

Sobald der Kleber trocken ist, können wir mit der Arbeit an der Verkabelung beginnen.

Entfernen Sie die Abdeckung am Leitungskörper. Ziehen Sie die Drähte nacheinander durch und befestigen Sie sie dabei am Stecker. Entfernen Sie etwa 3/4-Zoll von der Isolierung. Ziehen Sie die Klemmen mit einem großen Schlitzschraubendreher oder einem Schraubendreher fest.

Grün - Masse an der Steckdose.
Weiß - Common, W-Terminal
Schwarz und Rot - Laden - entweder X- oder Y-Anschluss.

Schritt 8: Schieben Sie die Verkabelung nach innen

Schieben Sie die Drähte einzeln durch die Leitung ins Haus.

Bringen Sie die Abdeckung des Leitungskörpers wieder an und überprüfen Sie den korrekten Sitz der Dichtung.

Füllen Sie alle Lücken zwischen Ihrer Leitung und dem Haus mit Silikon oder expandierendem Schaum.

Schritt 9: Bereiten Sie die Breaker Box für Drähte vor

Schalten Sie alle Abzweigschalter und den Hauptschalter aus.

Entfernen Sie die Frontplatte des Breaker-Kastens, indem Sie die vier Schrauben herausnehmen.

Entfernen Sie einen Knockout und schrauben Sie den Kabeladapter oder in meinem Fall einen blauen nichtmetallischen Kabeladapter ein.

Ziehen Sie die Drähte durch die Leitung und in die Box.

Schritt 10: Erstellen Sie einen offenen Breaker Space

Bei der Breaker-Interlock-Methode muss der am weitesten oben und rechts gelegene Breaker-Platz frei sein.

Im Allgemeinen müssen Sie ein oder zwei Unterbrecher nach unten bewegen. Die meisten Boxen haben genug Ersatzdraht, um die Dinge ein wenig zu bewegen. Wenn Sie nicht genügend Platz haben und Ihr Leistungsschalter 30 Ampere oder weniger hat, können Sie ein kurzes Stück isolierten Drahtes und eine Drahtmutter verwenden.

Verdrahten Sie die Mutter Kupfer- und Aluminiumdraht NICHT miteinander. Sie werden im Laufe der Zeit korrodieren. Sie müssen einen Drahtspleiß in Ihrem örtlichen Geschäft abholen.

Schritt 11: Generatorschalter und Kabel installieren

Installieren Sie Ihren neuen Leistungsschalter in dem freigewordenen Raum oben rechts in Ihrer Leistungsschalterbox.

Das rote Kabel geht zu einer Klemme am Leistungsschalter und das schwarze zur anderen.

Der weiße Draht geht zur gemeinsamen Bondschiene in der Box.

Der grüne Draht geht zur Erdungsschiene.

Hinweis: In einem 2-Draht-Haus wie meinem - dh kein 3. Erdungskabel in der Steckdose oder in den Steckdosen im Haus. In meiner Gerichtsbarkeit ist es akzeptabel, das grüne Erdungskabel an eine offene gemeinsame Klemme anzuschließen. Es ist nicht angebracht, das Erdungskabel für die gemeinsame Steckdose zu verwenden.

Schritt 12: Installieren Sie den Breaker Retainer

Jetzt ist es an der Zeit, den Schalter daran zu hindern, sich zu bewegen. Installieren Sie die Halteklammer. Mein Haltebolzen befand sich zwischen den Hauptschaltern und dem 30-A-Unterbrecher.

Schritt 13: Installieren Sie Inter Lock auf der Bedienfeldabdeckung

Drehen Sie die Abdeckung um und verwenden Sie die mitgelieferte Vorlage.

Bohren Sie die Löcher vor und schließen Sie sie dann mit der in Ihren Anweisungen angegebenen Bitgröße aus.

Drehen Sie die Verkleidung wieder um und bringen Sie die verschiebbaren Verriegelungsschrauben an.

Bringen Sie die Verkleidung wieder an, wobei sich alle Unterbrecher in der Aus-Position befinden. Wenn sich die Hauptleitung in der Aus-Position befindet, schalten Sie den Generatorschalter in die Ein-Position. Stellen Sie sicher, dass die Verriegelung die Ein-Position zulässt. Möglicherweise müssen Sie die Position der Bedienfeldabdeckung verschieben.

Drehen Sie den Generatorschalter in die Aus-Position und lassen Sie den Schieber fallen, damit er nicht eingeschaltet werden kann. Stellen Sie sicher, dass der Main in die Ein-Position gedreht werden kann. Passen Sie die Abdeckung an, wenn dies nicht der Fall ist.

Wenn dies der Fall ist, schalten Sie die Leistungsschalter einzeln ein - mit einer Verzögerung von 5 Sekunden zwischen den Leistungsschaltern. Dadurch wird die Startlast verteilt.

Befestigen Sie die in Ihrem Kit enthaltenen Aufkleber an Ihrer Breaker-Box und der externen Service-Box.

Schritt 14: Betrieb

Zeit zum Laden Test! Schreiben Sie diese Anweisungen auf und legen Sie sie in Ihre Breaker-Box.

  1. Stromausfall bestätigen
  2. Stellen Sie den Generator 15 Fuß von Ihrem Haus entfernt auf - wobei der Auspuff von offenen Fenstern und Türen weg zeigt
  3. Starten Sie den Generator und stellen Sie die normale Betriebsgeschwindigkeit sicher
  4. Befestigen Sie das Generatorverlängerungskabel mit einem Druck nach innen und einer leichten Drehung im Uhrzeigersinn am Generator
  5. Befestigen Sie das Verlängerungskabel mit einem Druck nach innen und einer leichten Drehung im Uhrzeigersinn an der Steckdose
  6. Schalten Sie an der Breaker-Box alle Breaker aus
  7. Schalten Sie den Hauptschalter aus
  8. Schieben Sie die Verriegelung nach oben, um die Einschaltposition des Generatorschalters freizulegen. Schalten Sie den Generatorschalter ein
  9. Schalten Sie ausgewählte Leistungsschalter mit einer Verzögerung von jeweils 5 Sekunden ein, um sicherzustellen, dass der Generator die Last aufnimmt.

Vermeiden Sie das Einschalten der Klimaanlage, des Standard-Warmwasserbereiters und des Ofens, es sei denn, Ihr Generator kann damit umgehen. Solange Sie die anfängliche Startlast überwinden können, können Sie eine Menge von 30 Ampere verbrauchen.

Ausschaltsequenz:

  1. Schalten Sie alle Abzweigschalter aus
  2. Generatorschalter ausschalten
  3. Schieben Sie die Generatorsperre nach unten, um die Ein-Position des Hauptschalters freizulegen. Schalten Sie den Hauptschalter ein
  4. Schalten Sie die Abzweigschalter nacheinander mit einer Verzögerung von jeweils 5 Sekunden ein, bis alle wieder eingeschaltet sind
  5. Generator ausschalten und abkühlen lassen
  6. Generatorverlängerungskabel entfernen.

Viel Spaß beim Setup. Es hat sich für uns als sehr praktisch erwiesen. Wir können Deckenleuchten einschalten, Kleidung waschen und unseren Foo behalten

Ähnlicher Artikel