DIY Sie Virtual Reality Headset - Google Cardboard

Von Google I / O gelistet die Google-Pappe, ich möchte immer eine bekommen, da es sich um ein preisgünstiges Gerät handelt, das sich wie eine virtuelle Realität anfühlt. Leider hat es mich verrückt gemacht, keinen Google-Karton zu kaufen. Also habe ich mich für einen Google-Karton entschieden. Es braucht nur ein Werkzeug:

1. Google Cardboard PDF-Datei, A4 gedruckt, Sie können von //developers.google.com/cardboard/ herunterladen]

2. Ein Cardbaord, vielleicht zwei.

3 . Kunstmesser

4. Schere

5. doppelseitiges Klebeband

Wie auch immer, bauen Sie dieses Headset in ca. 1 Stunde. Ich fand es wirklich lustig, ich liebe die Pappidee! Ich hoffe, dass mehr Leute das Virtual Reality-Spiel, den Film und die Straßenansicht usw. genießen können. Deshalb veröffentlichen wir einen inoffiziellen Google-Karton auf ElecFreaks. Nur 9, 98 $ erhalten Sie eine, //www.elecfreaks.com/store/unofficial-version ...

Schritt 1: Schritt 1: Kleben Sie A4-Papier auf Karton.

Zuerst müssen Sie das gedruckte A4-Papier aus Google-Pappe ausschneiden.

Kleben Sie sie dann mit doppelseitigem Kleber auf den Karton

Das hat dich vielleicht um die 10 Minuten gebracht.

Schritt 2: Schritt 2: Schneiden Sie den Karton aus

Dieser Schritt umfasste hauptsächlich die Zeit des Projekts. Fast 30 Minuten gebraucht, wir müssen dem bedruckten Papier folgen und den Karton abschneiden. Da ich ein hartes Cardbaord verwendet habe, waren diese Löcher beim Schneiden zu hart und klar.

Schließlich dachte ich, ich schneide sehr klar und schön. : D.

Schritt 3: Schritt 3: Eigenes Headset erstellen

Eigentlich , Ich habe zwei Pappe verschwendet. Finial hat einen perfekten bekommen. Der gesamte Produktionsprozess ist sehr interessant.

Ich glaube, wenn Sie es mit Ihren Kindern bauen, wird es interessanter.

Genießen Sie die virtuelle Realität, machen Sie es einfach!

Ähnlicher Artikel