Despicable Me Tortilla Chip Sombrero Nachahmer

Ich bin mir ziemlich sicher, dass fast jeder von uns zwei Hauptgedanken hatte, nachdem er Despicable Me 2 gesehen hatte:

- Ich liebte es!

- Ich brauche einen dieser Nacho-Sombreros, und ich brauche ihn jetzt.

Da es schwieriger war, einen Nacho-Sombrero in meinem lokalen mexikanischen Restaurant zu finden, als man zunächst denken würde, habe ich beschlossen, selbst einen zu machen! Es kam ziemlich gut heraus und es schmeckte wirklich nach Tortillachips!

Schritt 1: Zutaten

Für den Sombrero auf dem Bild habe ich die folgenden Zutaten verwendet. Sie können die Mengen ändern, wenn Sie eine kleinere / größere möchten.

- 150 g Weizenmehl (1 1/3 Tassen)
- 600 g Maisstärke oder noch besser Maismehl (5 Tassen)
- 450 ml Wasser (1 Pint)
- 225 g Margarine (1 Tasse)
- 1/2 EL Salz
- Etwas Öl, um den Sombrero vor dem Backen zu "streichen".
- Salsa, Guacamole oder Ihr Lieblingsdip!

Sie benötigen auch etwas, um die Sombrero-Form zu erhalten. Zeitungen und Aluminiumfolie sollten den Trick machen.

Schritt 2: Machen Sie den Teig

Tortilla-Chip-Teig zu machen ist nicht viel schwieriger als einfach die benötigten Zutaten zu mischen. Es ist jedoch wichtig, einige Schritte zu befolgen, um einen schönen, gleichmäßigen Teig zu erhalten, der nicht so leicht bricht, während Sie die Sombrero-Form herstellen.

Geben Sie zuerst beide, das Weizenmehl und die Maisstärke (oder Maismehl) in eine große Schüssel, mischen Sie sie und "graben" Sie ein Loch in die Mitte.

Geben Sie anschließend die Margarine und das Salz in das Loch, das Sie gerade gemacht haben. Stellen Sie sicher, dass die Margarine nicht zu kalt ist. Wenn Sie es vorher etwas schmelzen, wird das Mischen einfacher.

Alles gut mischen, bis die Mischung eine sandähnliche Textur erhält. Dann machen Sie noch einmal ein Loch in die Mitte und gießen Sie langsam das Wasser hinein, während Sie den Teig kneten. Lassen Sie sich Zeit. Zu schnelles Hinzufügen des Wassers kann den Teig verderben. Kneten Sie weiter, bis Sie einen schönen, festen Teig erhalten, der nicht an Ihren Händen haftet.

Jetzt haben Sie Ihren Tortilla-Chip-Teig fertig. Es ist Zeit, ihm Sombrero-Form zu geben!

Schritt 3: Machen Sie den Sombrero!

Decken Sie ein Backblech mit Wachspapier ab, bevor Sie etwas anderes tun. Du wirst den Sombrero darauf bauen und du willst nicht, dass der Teig auf dem Tablett klebt.

Sie müssen herausfinden, wie die verschiedenen Teile des Sombrero hergestellt werden, um dem Teig Form zu geben.

Um die Sombrero-Krone herzustellen, benutzte ich eine Schüssel und eine kleine Kuchenform und bedeckte sie mit Hochleistungsaluminiumfolie. Wenn Sie nicht zufällig eine Form / Schüssel haben, die Ihren Anforderungen entspricht, können Sie das Ganze mit Zeitungen aus Aluminiumfolie herstellen.

Wenn Sie die Kronenform haben, schneiden Sie ein Stück Wachspapier ab und bedecken Sie es mit einer dünnen Teigschicht. Decken Sie dann die Form damit ab, einschließlich Papier. Dies erleichtert das Entfernen nach dem Backen. Achten Sie beim Beheben der Falten darauf, dass zwischen den Teigschichten kein Papier verbleibt.

Legen Sie nun die Kronenform, die Sie gerade hergestellt haben, auf das mit Papier bedeckte Backblech.

Sie können die Krempe direkt auf dem Wachspapier machen. Die Krone mit einer dünnen Teigschicht umgeben. Stellen Sie sicher, dass Sie es gründlich mit der Krone verbinden. Vielleicht möchten Sie die Krempe etwas dicker machen, da dies der Teil sein wird, der Ihren Dip hält.

Um die Kante zu formen, umgeben Sie die Krempe mit einer "Wand" aus Aluminiumfolie (ich habe sie mit drei Schichten Hochleistungsaluminiumfolie hergestellt) und bedecken Sie den inneren Teil mit einer dünnen Teigschicht. Stellen Sie erneut sicher, dass Sie die Kante mit der Krempe verbinden.

Schritt 4: Backen

Heizen Sie den Ofen 10-15 Minuten lang auf 400ºF vor.

Während Sie warten, "malen" Sie den Sombrero mit Pflanzenöl. Normalerweise werden Tortillachips frittiert. Da es schwierig ist, etwas so Großes wie dieses zu frittieren, wird es durch Streichen mit Öl die gewünschte knusprige Textur erhalten.

Sobald der Ofen erhitzt ist, legen Sie den Sombrero hinein und warten Sie, bis die Oberfläche etwas bräunlich wird.

Es könnte einige Risse haben, aber keine Sorge, es ist härter als es aussieht!

Schritt 5: Tragen Sie Ihren Sombrero!

Warten Sie, bis der Sombrero abgekühlt ist, und nehmen Sie das Papier, die Aluminiumfolie und die Kronenform weg.

Füllen Sie die Krempe mit Salsa oder Guacamole.

Legen Sie den Sombrero auf Ihren Kopf, brechen Sie ein Stück der Kante, tauchen Sie es in die Salsa und genießen Sie!

Mein Sombrero ist etwas zu weiß, weil ich Maisstärke verwendet habe. Wenn Sie Maismehl verwenden, erhalten Sie einen schöneren gelblichen Sombrero!

Ähnlicher Artikel