Erstellen von Dateien mit Windows DOS-Befehlen

Hier erfahren Sie, wie Sie einige grundlegende Windows-DOS-Befehle verwenden. Wir navigieren zu unserem Desktop, erstellen einen Ordner und erstellen eine Datei in diesem Ordner.

Schritt 1: Klicken Sie auf Start.

Schritt 2: Geben Sie im Suchfeld Cmd ein.

Schritt 3: Drücken Sie die Eingabetaste

Dadurch wird Ihre Eingabeaufforderung geöffnet. Es sieht normalerweise aus wie ein großes schwarzes oder weißes Kästchen mit einem blinkenden Cursor.

Schritt 4: Geben Sie Dir ein und drücken Sie die Eingabetaste

Dadurch werden alle Verzeichnisse (Ordner auf Ihrer aktuellen Verzeichnisebene) angezeigt. Normalerweise startet Ihr Computer Sie auf Benutzerebene. Durchsuchen Sie die Liste. Der Desktop sollte aufgelistet sein, wenn Sie in den folgenden Schritten keinen anderen Ordner verwenden können.

Schritt 5: Geben Sie Cd Desktop ein und drücken Sie die Eingabetaste

Mit dem Befehl cd (change directory) navigieren wir in unseren Eingabeaufforderungen zu verschiedenen Verzeichnissen (Ordnern). Ihre Befehlszeile sollte jetzt Desktop vor Ihrem Cursor anzeigen. Wir sind jetzt bereit, einen weiteren Ordner zu erstellen.

Schritt 6: Geben Sie Mkdir YourName ein und drücken Sie die Eingabetaste

Sie können Ihren eigenen Namen eingeben oder Ihren neuen Ordner anstelle von YourName benennen.

mkdir ist der Befehl make directory. Nachdem Sie die Eingabetaste gedrückt haben, können wir nun überprüfen, ob dies erfolgreich war.

Schritt 7: Minimieren Sie Ihre Eingabeaufforderung

Schritt 8: Navigieren Sie zurück zu Ihrem Desktop, um Ihren neu erstellten Ordner anzuzeigen.

Schritt 9: Kehren Sie zu Ihrer Eingabeaufforderung zurück

Schritt 10: Geben Sie Cd YourName ein und drücken Sie die Eingabetaste

Dadurch gelangen Sie in das gerade erstellte Verzeichnis.

Schritt 11: Geben Sie Notepad YourName.txt ein und drücken Sie die Eingabetaste

Wenn Sie aufgefordert werden, eine neue Editor-Datei zu erstellen, wählen Sie Ja.

Dadurch wird eine neue Editor-Datei geöffnet.

Schritt 12: Im Editor-Dateityp ist dies meine erste Datei, die mit Befehlszeilenansagen erstellt wurde.

Schritt 13: Klicken Sie auf Datei und dann auf Speichern.

Schritt 14: Schließen Sie die Editor-Datei und kehren Sie zur Eingabeaufforderung zurück.

Schritt 15: Geben Sie Yourname.txt ein

Dies zeigt an, was in der von Ihnen erstellten Datei geschrieben ist.

Schritt 16: Herzlichen Glückwunsch! Sie haben einige der grundlegenden Windows-DOS-Befehle gelernt!

Ähnlicher Artikel