Kettensägenmühle bauen, verwenden & Tipps N Tricks

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie man eine Kettensägenmühle herstellt, wie man sie verwendet, und diskutieren einige Tipps und Tricks zur verborgenen und mystischen Kunst, umgestürzte Bäume zu beplanken. Willkommen an Bord!

Ich habe hart an diesem Handbuch gearbeitet und es auf dem neuesten Stand gehalten, also hoffe ich, dass Sie es lieben. Wenn du das tust, schau dir einige meiner anderen Arbeiten auf Youtube an. Wenn Sie es nützlich finden, helfen Sie mir bitte mit einem kleinen Tipp bei Patreon. Genießen.

Wir hatten vor kurzem einige verrückte Stürme hier in Großbritannien, und die Anzahl der vom Wind gefällten Bäume ist ziemlich beunruhigend. Viele dieser Bäume haben fantastisches Holz, das für eine beliebige Anzahl von Holzbearbeitungsprojekten verwendet werden kann, aber dazu bestimmt ist, Brennholz, Hackschnitzel oder einfach nur Fäulnis zu sein, wo sie liegen. Eine Kettensägenmühle ist die relativ billige und tragbare Möglichkeit, sie in schöne Bretter zu verwandeln.

Wenn Sie wissen, dass Sie eine bauen möchten, können Sie den Rest dieses Intro überspringen und bei Schritt 1 oder sogar bei Schritt 2 bleiben, wenn Sie mit der Funktionsweise von Kettensägenmühlen vertraut sind.

Kettensägenmühle gegen Bandsägenmühle?

Lange Zeit wollte ich nichts mit Kettensägenmühlen zu tun haben, da sie einer Bandsägenmühle weit unterlegen waren. Kettensägenmühlen geschnitten mit einer großen Fettkette, die auf einer steifen Metallführungsstange läuft; das gibt uns eine Reihe von Nachteilen:

1. Die von der Kette verbleibende Schnittfuge (dh die Menge an Material, die für einen Schnitt entfernt wurde) ist für eine Kettensägenmühle viel größer.

2. So entsteht weitaus mehr Abfall,

3. Schnitte sind viel langsamer.

4. Das Fräsen von Kettensägen kann (ist) hart für die Säge sein. Ich benutze eine ms440 mit einem 70ccm Motor, das ist wirklich an der Grenze dessen, womit man durchkommen kann - größer ist besser, obwohl dünneres, weicheres Holz offensichtlich einfacher ist. Wenn Sie Ihre Säge lieben und die Wartung von Kettensägen hassen, ist dies möglicherweise nichts für Sie.

Aber es hat auch einige Pluspunkte: Da die Führungsschiene der Kettensäge relativ steif ist, kann sie mit guter Technik verwendet werden, um selbst auf großen Platten sehr genaue, gerade Schnitte auszuführen.

Das ist also ein Vergleich, und im Allgemeinen gewinnt die Bandsäge mit Sicherheit. Aber wie bei den meisten Werkzeugoptionen sind die Umstände und der Verwendungszweck entscheidend. Wann ist eine Kettensägenmühle besser?

1. Der Bau einer Kettensägenmühle erfordert viel weniger Zeit und Geld. Daher ist sie eine gute Wahl für Bastler, Heimwerker und Menschen, die möglicherweise ein wenig Wald besitzen.

2. Sie sind weitaus mobiler als eine Bandsäge. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Sägewerk fast überall zum umgestürzten Baum bringen, planken und ausführen können ... Ideal für eingeschränkten Zugang und steile hügelige Gebiete, in denen umgestürzte Bäume sonst verrotten würden.

3. Im Zusammenhang damit benötigen sie keine teuren Hochleistungs-Schleudermaschinen und sind daher weniger umweltschädlich (obwohl das illegale Abholzen mit Kettensägen eine andere traurige Geschichte ist). Das Altholz aus dem Kettensägenfräsen kann leicht vor Ort belassen werden, um den Boden zu nähren.

4. Sie können auf seltsam geformten Hölzern verwendet werden - gebogene Stämme und solche mit anderen funky nicht konformen Merkmalen können leichter beplankt werden.

Schritt 1: Konzept

Die Kettensägenmühle oder alaskische Mühle, wie sie manchmal genannt wird, ist ziemlich einfach. Sie beginnen mit einer geraden Referenzkante auf dem Baumstamm, den Sie beplanken möchten (eine Leiter ergibt eine gute gerade Kante). Die 'CS-Mühle', dh die Kettensägenmühle, bei der es sich um die von Ihnen gebaute Spannvorrichtung handelt, hält die Führungsstange der Kettensäge (GB) unten und in Ausrichtung mit dieser geraden Referenzkante. Auf diese Weise können Sie eine schöne flache Oberfläche parallel zur schneiden Gerade Kante. Sobald Sie einen flachen Schnitt in den Baumstamm haben, können Sie dasselbe tun, aber die gerade geschnittene gerade Kante anstelle der Leiter verwenden.

Verstellbarkeit

Die Idee für diese Mühle war, sie sehr einstellbar zu haben. Natürlich muss der Abstand zwischen der CS-Führungsschiene und den Führungsschienen der CS-Mühle angepasst werden, da dies die Dicke der zu schneidenden Platten (oder in einigen Fällen Balken, Pfosten oder was auch immer) bestimmt.

Ich wollte auch in der Lage sein, das äußere Ende der Mühle leicht anzupassen, um unterschiedlich große Führungsstangen aufzunehmen. Dies ist eine Art Zukunftssicherheit - insbesondere wenn Ihre aktuelle Säge nicht die größte Führungsleiste hat, die sie könnte, möchten Sie wahrscheinlich in Zukunft eine größere führen.

Schritt 2: Sicherheit

Es versteht sich von selbst, dass Kettensägen und ihre Verwendung im Allgemeinen übermäßig gefährlich sind. Ich gehe davon aus, dass Sie, mein Leser mit Kettensägen, über gute Kenntnisse der sicheren Kettensägenpraxis verfügen (hier finden Sie eine kurze Auffrischung), und ich werde mich hier auf einige spezifische Sicherheitsbedenken in Bezug auf Kettensägenmühlen konzentrieren. Aber denken Sie an persönliche Schutzausrüstung (PSA) !! Sehen Sie sich das Diagramm der von der US-Arbeitsschutzbehörde aufgezeichneten Unfälle an und stellen Sie fest, wie die überwiegende Mehrheit mit einem geeigneten Kettensägenhelm, Handschuhen, Hosen und Stiefeln hätte vermieden werden können.
In Bezug auf das Fräsen habe ich Bedenken in der Reihenfolge (was ich für das höchste Risiko halte) aufgelistet:

1. Die Platten und Balken, die Sie schneiden, sind sehr schwer! Das Verschieben und Anheben ist gefährlich und wird nach der Aufregung und Wut des Schneidens mit einer Kettensägenmühle oft schlecht überlegt. Route planen, Hilfe holen, kleiner schneiden, bei Bedarf Maschinen benutzen, nicht zu ehrgeizig sein!

2. Das Fräsen von Kettensägen entspricht nicht dem normalen Gebrauch von Kettensägen. Es dauert lange und da Sie Hirnholz schneiden, entsteht viel feinerer Staub. Das bedeutet viel Zeit, die lautem Lärm, Vibrationen, Staub und CS-Dämpfen ausgesetzt ist. Versuchen Sie, so zu schneiden, dass Sie im Wind der Säge sind, damit Staub und Dämpfe im Wind von Ihnen weggetragen werden. Wenn keine nennenswerte Brise weht, tragen Sie eine Dampfmaske. Persönlich finde ich es schrecklich, lange Zeit eine Staubmaske zu tragen, und sie schlug auf mein Gesichtsvisier ein, so dass ich es nicht tat und mein Fräsen auf Tage mit einer schönen Brise beschränkte. Jetzt habe ich jedoch ein 3M 6800- Vollflächenäquivalent, was bedeutet, dass es ein viel billigerer Import ist, aber ich verwende es mit den echten 3m 6001-Dampffiltermodulen. (ebay link: //goo.gl/PNXNEq). Schützen Sie Ihre Ohren - Ich verwende eine Kombination aus Standard-Gehörschutz UND Schaumstoff-Ohrstöpseln. Dies macht den gesamten Prozess viel angenehmer. UPDATE: Ich habe angefangen, diese //goo.gl/kVxMfn 3M Radio-Gehörschutzgeräte zu verwenden - Musik hören, während CS-Fräsen nett ist ...


3. Einrichten / Positionieren des Protokolls. Sie können rollen und zerdrücken! Idealerweise möchten Sie robuste Unterlegkeile verwenden (Sie können eine Form in einen Baumstamm schneiden, um sie als Stütze zu verwenden). Es sollte auch vom Boden abgehoben werden, sonst bekommen Sie wahrscheinlich einen schlechten Rücken - aber es darf überhaupt keine Möglichkeit geben, dass der Baumstamm rollt.

4. Vorbereiten des Holzstamms zum Fräsen / Abschneiden von Klumpen und Herausragen von Ästen: Wenn Sie nur eine Säge haben, müssen Sie diese aus der CS-Mühle nehmen und sicherstellen, dass sie mit einer Standardkette ausgestattet ist (mit einer Reißkette für alles) außer Rippenschneiden in einer Mühle ist Selbstmord!)

5. Starten und Beenden der Schnitte - eine besonders gefährliche Zeit - die Mühle kann nur teilweise vom Stamm getragen werden und die gesamte Kette liegt frei. Verwenden Sie die gerade Kante für ALLE Schnitte - dazu später mehr.

6. Beobachter / Haustiere / Passanten vorbei. Stellen Sie einen freien Arbeitsbereich sicher und gehen Sie davon aus, dass Sie kein neugieriges Kind auf sich zukommen hören - seien Sie sich bewusst, verwenden Sie Schilder und sperren Sie den Bereich gegebenenfalls ab.

7. Wenn Sie einen Helfer haben, ist es eine gute Idee, das Ende der Kette zu schützen, das auf der anderen Seite des Baumstamms herausragt. Stellen Sie außerdem sicher, dass sie mit persönlicher Sicherheitsausrüstung ausgestattet sind.

8. Es gibt viele Dinge, die ich verpasst habe - fügen Sie bitte die Kommentare hinzu ... Bleiben Sie sicher.

Schritt 3: Auf Länge schneiden / Teile bestellen

Nachdem ich meine erste CS-Mühle aus Stahlschrott geschweißt hatte, wollte ich eine andere und verbesserte Version aus Aluminium herstellen. Dies hat den Vorteil, dass es nicht rostet, leichter und daher einfacher zu handhaben und einstellbarer ist. Ich habe extrudiertes Aluminium mit einem T-Nut-Profil verwendet. Es ist sehr vielseitig und ich mag die Art und Weise, wie es in anderen Projekten wiederverwendet werden kann, sollte mir die Ergebnisse dieses Projekts nicht gefallen.

Der Ort, an dem ich das Aluminium in Großbritannien bestellt habe, hieß KJN (sie sind möglicherweise nicht die besten - nur der Ort, den ich damals verwendet habe). Ich habe eine Profilgröße von 40 mm x 40 mm verwendet - was für diese Anwendung sehr steif und stark ist.

Update - ebay hat seitdem angefangen, die guten Sachen zu verkaufen - und ein bisschen billiger! Sie können meine Arbeit unterstützen, indem Sie Ihre Lieferungen über die folgenden Links bestellen:

//goo.gl/9nh5oM - für US-basiertes Alu-Profil

//goo.gl/VLvJYV - für Lieferungen nach Großbritannien


Hier sind die Längen (Buchstaben auf dem Foto). Ich verwende diese Etiketten und Beschreibungen überall, damit es sich lohnt, sie aufzuschreiben.

A - 2 x 900 mm - Die langen Schienen - Mit dieser Mühle kann ich also höchstens 1 m breit schneiden. Diese können nach Bedarf skaliert werden.
B - 4 x 400 mm - Innenverstrebung
C - 2 x 500 mm - die Vertikalen
D - 2 x 100 mm - die kleinen vertikalen Ausrichtungsstücke

E - eine dünne (40 mm x 16 mm) Länge von 900 mm Länge mit nur einem T-Schlitz - der Griff (der auch die Struktur stärkt)

Befestigungen (diese sind teuer und summieren sich schnell) Zum Glück hatte ich bereits genug Schrauben:

4 x 40 mm x 40 mm Winkelhalterungssätze (am Ende habe ich einen eigenen gemacht).
1 x 10 Packung T-Nutmutter 8St M6 mit Federkugel

Einige spezielle Anschlussbits, auf die Sie möglicherweise verzichten können, finden Sie unter: http://www.aluminium-profile.co.uk/acatalog/Std-Connector-Element.html

Schritt 4: Tippen Sie auf Threads

Um den Rahmen zusammenzubauen, müssen beide Enden der 4 Mittelstreben (B) mit M8-Gewinden geklopft werden, ebenso wie ein Ende der Vertikalen (C) und der kleinen Vertikalen (D).

Es kann ziemlich schwierig sein, dies genau von Hand zu bekommen. Ich benutzte die Drehmaschine, um alles perfekt auszurichten und sie maschinell anzuzapfen. Offensichtlich kann es auch ohne gemacht werden, und da es eine ganze Reihe zu tun gibt, kann es sich lohnen, eine Führung oder eine Vorrichtung zu machen (oder sehr geschickt zu sein). Verwenden Sie in beiden Fällen etwas WD40 oder ähnliches, um den Wasserhahn zu schmieren und die Chips häufig zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Chips entfernen, wenn Sie fertig sind (Druckluft funktioniert gut, aber denken Sie an eine Schutzbrille!).

Schritt 5: Bohren Sie Sechskantschlüssel-Durchgangslöcher.

Sobald Sie Ihre Löcher geklopft haben, können Sie in dieser Art von Profil vernünftige 90-Grad-Stoßverbindungen ohne spezielle (teure) Befestigungselemente herstellen. Um Standard-M8-Flanschkopfschrauben zu verwenden, müssen wir ein kleines Loch von 6, 5 bis 7 mm bohren, um Platz für den Inbus- / Inbusschlüssel zu schaffen. Siehe das Diagrammbild, das dies verdeutlichen soll (siehe Zeichnung des Durchgangslochs!).

Die einzigen Verbindungslöcher, die Sie zu diesem Zeitpunkt nicht bohren möchten, sind diejenigen, die die langen Schienen (A) mit der dritten inneren Strebe (B) verbinden. Wo Sie diese Löcher bohren, hängt von Ihrer Stablänge ab. Führen Sie also zuerst Schritt 7 aus.

Schritt 6: Montieren Sie die Mühle

Ordne die Teile wie auf den Bildern an. Überprüfen Sie vor dem Anziehen die Rechtwinkligkeit der Gelenke und ziehen Sie die gesamte Baugruppe schrittweise fest.
Die Vertikalen (C) müssen genau mit den kleinen Vertikalen (D) ausgerichtet sein, damit der Körper der Mühle senkrecht zur Führungsschiene gehalten wird. Wie Sie auf den Fotos sehen, verwende ich kleine Hartholzstücke, die auf die exakte Größe des Schlitzes zugeschnitten sind, um dies sicherzustellen.

Schritt 7: Bohren Sie die Führungsschiene

Wir brauchen eine Möglichkeit, die Führungsschiene der Kettensäge am Ende der Vertikalen zu befestigen (C). Dies kann leicht erreicht werden, indem Sie mit 50 mm (oder länger) hochfesten M8-Schrauben durch die Führungsschiene in das zuvor mit Gewinde versehene Loch schrauben (verwenden Sie mindestens 8, 8 oder 12, 9, wenn Sie herumliegen). Verwenden Sie wie immer einen mittelschweren Locktite, um ein Klappern der Schrauben zu verhindern.

Dazu müssen wir zwei 8-mm-Löcher in die Führungsschiene bohren. Das mag wie Metzgerei erscheinen, ist es aber nicht - bleib ruhig. Der GB ist hart und Sie benötigen einen Hartmetallbohrer, etwas Schneidöl und idealerweise eine Bohrmaschine. Sie könnten wahrscheinlich mit einem Handbohrer davonkommen, wenn er eine langsame Geschwindigkeitseinstellung hat (die Sie normalerweise zum Schrauben verwenden).

Beginnen Sie damit, eine Weile die beste Position für die Schrauben herauszufinden. Wenn Sie einen Stihl Rollomatic GB haben - einen mit einem Kettenrad an der Nase - möchten Sie genau in die Mitte gehen (siehe Bild). Zeichnen Sie um ein Stück des Alu-Profils, um die Position des eingehenden Lochs zu ermitteln. Stellen Sie es so nah wie möglich an den Kettensägenantrieb heran (dies macht die CS-Mühle sicherer, da die Kette weniger exponiert ist und die Steuerbarkeit verbessert wird). Denken Sie daran, zusätzlichen Platz zu lassen, damit Sie die Ketten problemlos austauschen können. Dieses Bit ist wichtig (!). Stellen Sie sicher, dass genügend Platz vorhanden ist, um die Führungsschiene so einzustellen, dass Sie eine neue Kette spannen und entfernen können - neue beginnen etwas kürzer.

Um die Löcher zu bohren, markieren Sie sie vor dem Bohren mit einem Mittelstempel. Stellen Sie sicher, dass die Führungsschiene fest eingespannt ist und ein Stück sehr hartes Holz oder Weichstahl darunter liegt, damit beim Durchschlagen des Bohrers kein großer Grat entsteht. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Späne gründlich reinigen - keine bösen Metallteile im Kettenrad oder in der Nut. Entgraten Sie die Löcher bei Bedarf.


Muss ich die Führungsschiene bohren?

Sie können sich die zusätzliche Mühe machen, ein Klemmsystem herzustellen, das die Mühle an der Führungsschiene festklemmt, ohne sie bohren zu müssen. Viele Leute machen das so, und die meisten kommerziell verkauften CS-Mühlen machen das so. Ich kann es nur empfehlen! Hier ist der Grund:
  • Klammern erhöhen das Gewicht und der Bau dauert länger.
  • Klemmsysteme sind komplizierter und haben mehr Schrauben, die sich möglicherweise lösen könnten.
  • Das Anbringen und Entfernen dauert länger, da Sie sie beim Anziehen der Schrauben vorsichtig positionieren müssen. Im Gegensatz dazu richten die durchschraubbaren Anbaugeräte die Mühle selbst auf der Führungsschiene aus.
  • Clamp-Ons sind normalerweise sperriger und nehmen mehr Platz ein. Und sie klemmen die Stange notwendigerweise so fest ein, dass sie sich nicht in der Nähe des Nasenbereichs befinden können, oder sie würden das Kettenrad verklemmen. Dies bedeutet, dass die effektive Schnittbreite einer bestimmten Führungsschiene stark reduziert wird.
  • Und zu guter Letzt verhindern Klammern, dass Sie Ihre Kette schnell entfernen und ersetzen können, während die Säge in der Mühle montiert ist.

Schritt 8: Montieren Sie die Führungsschiene und fügen Sie einen Skid / eine Rolle hinzu

Nachdem Sie die Führungsschiene gebohrt haben, können Sie die Durchgangslöcher markieren und bohren, damit Sie den letzten inneren Strebenstift (B) anschrauben können, dessen Position von der Länge Ihrer Führungsschiene abhängt.

Sobald dies erledigt ist, können Sie mit Ihren langen M8-Schrauben die Führungsschiene anschrauben. Zunächst fällt es Ihnen möglicherweise leichter, dies ohne die Kette oder den Antriebskopf der Säge zu tun. Denken Sie daran, diese Schrauben mit Locktite zu versehen, damit sie sich nicht lösen können.

Auf der eingehenden Seite raste ich durch ein altes Rollerblade-Rad. Dies hilft der Mühle, reibungslos entlang der Stelle zu laufen, an der sie an der nahen Kante des Stammes reibt. Einige Leute mögen es auch, hier eine starre "Unterfahrschutzplatte" anstelle einer Walze anzubringen. Es kann einige gute Argumente dafür geben, wenn die Oberfläche des Stammes besonders wellig ist, da das Rad dazu neigen kann, in die Einbrüche zu rollen. Dies führt an einigen Stellen zu einem erhöhten Vorwärtsdruck und zwingt Sie, die Mühle vom Stamm wegzuziehen, um an anderen Stellen Fortschritte zu erzielen. Dies ist nicht ideal, da ein entscheidendes Element für ein glattes Finish ein gleichmäßiger Schnittvorschubdruck ist.

In der Regel eignet sich das Rad am besten für glatte, gerade Stämme - ein Schlitten für wackelige. Im Allgemeinen verstehe ich mich mit dem Rollerblade-Rad recht gut, aber Sie können meine Abenteuer mit dem Ausprobieren eines Skids im Video unten sehen ... Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Schritt 9: Extras - Griff, Aux Oiler, Gasverriegelung

Hier sind einige Dinge, die nicht unbedingt erforderlich sind, aber den gesamten Prozess erheblich verbessern.

Der Griff - Teile alter Fahrrad-Innenrohre passen fest über den Griff und tragen zur Reduzierung von Vibrationen bei. - Legen Sie so viele wie möglich übereinander.

Der Hilfsöler - Wenn Sie etwas über 50 cm schneiden, würde ich einen Hilfsöler empfehlen. Dies bringt Kettenöl an die Nase des GB, was gut ist, da ein Großteil des Öls, das vom Bordöler der Säge geliefert wird, abgeplatzt wird, wenn die Kette die scharfe 180-Grad-Drehung bei sehr hohen Geschwindigkeiten ausführt. Ich verwende billiges, umweltfreundlicheres Raps- / Pflanzenöl im Aux Oiler - es funktioniert gut. Im Übrigen verwende ich es auch in der Säge, aber beende den Tag immer mit einem oder zwei Tanks richtigem Riegelöl (ich verwende Stihl Bio-Plus), das das Pflanzenöl ausspült und sich nicht hart bildet Ablagerungen wie Pflanzenöl, wenn Sie es einige Wochen verlassen. Wenn Sie sich für den Aux Oiler interessieren, fragen Sie einfach und ich werde weitere Fotos und Details auf der FE Facebook-Seite hinzufügen.

Drosselklappenverriegelung - Es ist sehr hilfreich, die CS-Mühle mit beiden Händen greifen zu können, ohne auf die Drosselklappe der Säge greifen zu müssen. Daher ist die Drosselklappe äußerst nützlich. Ich benutze einen einfachen Kabelbinder, der auf und vom Gas geschoben werden kann. Verwenden Sie es nur, wenn Sie einen guten Weg in den Schnitt gegangen sind, und lösen Sie es rechtzeitig, bevor Sie eine Platte fertig stellen.

Schritt 10: Fräs-Checkliste

Es ist nützlich, eine Checkliste mit wichtigen Dingen zu erstellen, die Sie für ein CS Mill-Abenteuer mitnehmen müssen, da Sie häufig von den meisten Werkzeugen weg in den Wald gehen müssen. Dies hängt von Ihren eigenen Umständen ab, und Sie erhalten erst dann eine wirklich gute Vorstellung davon, was Sie brauchen, wenn Sie ein paar Mal unterwegs waren und Erfahrung haben. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, verwende ich folgende Liste:

Benötigte Gegenstände Checkliste:

  • Stihl MS 880 Fräskettensäge - //goo.gl/PtkRpj
  • Der DIY Fräsaufsatz
  • Maßband - //goo.gl/EgTvR5
  • Leiter und Klemme 2x4 "s
  • Zwei präzise 2 x 4 "Abstandshalter zum Aufstellen der Mühle (oder Abstandshalter beliebiger Größe, die ich benötige)
  • Fräswerkzeug-Kit (Inbusschlüssel zum Einstellen der Schrauben in der Mühlenhöhe, Akku-Bohrer zum Anbringen von Leiterschrauben, Schrauben, Keilen, Ersatz-CS-Kette, Schraubenschlüssel und einigen anderen Bits, siehe Video unten).
  • Kettenschärfsatz für große Säge
  • Kleine Kettensäge & Kettenschärfer
  • Stihl Kettenöl & Pflanzenöl
  • Kraftstoffmischung
  • Kettensägenhandschuhe, Gesichtsschutz, Ohrstöpsel und CS-Hosen
  • Axt (scharfe Försteraxt - nicht ohne gefangen werden)
  • Kamera / Telefon
  • Plane / wasserdichte Abdeckung (zum Überwerfen des Kits bei starkem Regen)
  • Wasser (zum Trinken)
  • Reinigen Sie den Pinsel (ich verwende ihn, um den Staub um die Kraftstoff- und Ölkappen vor dem Öffnen zum Nachfüllen zu reinigen - sehr nützlich).

Hier ist ein kleines Video, das zeigt, was ich in der Mühlenwerkzeugkiste habe, die ich beim Fräsen herausnehme.

Schritt 11: Richten Sie die gerade Kante ein

Um den ersten geraden Schnitt zu machen, benötigen Sie etwas Gerades, damit die CS-Mühle folgt. Es gibt viele Dinge, die Sie dafür verwenden könnten . Die Leute benutzen Stahl-Unistrut-Schienen, Längen von gerade gehobeltem Holz, wie Sie es nennen - alles, was gerade ist. Ich fand die Aluminiumleiter meines Vaters ziemlich perfekt und einen guten Kompromiss zwischen Steifigkeit und Gewicht.

Was auch immer Sie verwenden, es besteht die Möglichkeit, dass Sie es an mehreren Stellen unterstützen oder an das Protokoll anhängen müssen. Nur die beiden Enden reichen nicht aus (es sei denn, Sie fräsen einen kurzen Baumstamm), da sich die Führung dort verbiegt, wo sie nicht unterstützt wird. Je mehr Kontakt zwischen der Leiter und dem Baumstamm Sie haben, desto besser! Mit geraden Protokollen ist das einfach, aber interessantere können eine Herausforderung sein.

Das Ende der Leiter ist auf eine Länge von 2x4 geschraubt und in das Ende des Baumstamms eingeschraubt. Ich schraube die Leiter auch weiter durch Keile und in den Baumstamm für den ersten Schnitt. Stellen Sie unbedingt sicher, dass die Schrauben NICHT lang genug sind, um beim ersten Schnitt von der Kette getroffen zu werden. Überprüfen Sie dies nach dem Einstellen der Höhe.

Stellen Sie sicher, dass die gerade Kante am Anfang und am Ende des Protokolls eine gute Überlappung aufweist. Dadurch wird das Starten und Beenden des Schnitts viel einfacher und sicherer.


Positionieren des Protokolls

Wenn Sie können, heben Sie den Baumstamm vom Boden ab - Sie möchten nicht die ganze Zeit auf den Knien oder gebeugt sein. Denken Sie auch an Steigung! Ein Gefälle entlang der Länge des Baumstamms in die Richtung, in die Sie schneiden möchten, hilft sehr. Denn für ein glattes Finish geht es darum, eine gleichmäßige Mühlenvorschubkraft aufrechtzuerhalten. Durch die Verwendung der Schwerkraft zur Speisung der CS-Mühle erledigen wir nicht nur weniger Arbeit (weil das Gewicht der Mühle und die Tendenz einer schönen scharfen Kette zur Selbsternährung ausreichen), sondern erreichen auch mühelos einen gleichmäßigen Vorschubdruck.

Schritt 12: Den ersten Schnitt machen!

Wie bei vielen Holzbearbeitungsvorgängen ist die Einrichtung von entscheidender Bedeutung! Überprüfen Sie, ob Ihre gerade Kante und der Fräsrahmen fest sind und nichts locker ist. Stellen Sie die Mühle auf die gerade Kante, bevor Sie die Säge starten. Legen Sie es dort ab, überprüfen Sie die Schnitttiefe und denken Sie klar darüber, was zu tun ist, bevor Sie fortfahren. Überprüfen Sie die Stabilität des Protokolls, stellen Sie sicher, dass der Arbeitsbereich frei ist und Ihre gesamte Sicherheitsausrüstung eingeschaltet ist! Wenn alles fertig ist, ist dies die Reihenfolge, in der ich Dinge tue:

1. Überprüfen Sie, ob die Säge vollgetankt ist und reichlich Kettenöl enthält. Sie möchten die mittlere Platte nicht anhalten, um wieder zu tanken.

2. Starten Sie die in der Mühle montierte Säge auf dem Boden und starten Sie sie.

3. Tragen Sie die CS-Mühle bei angezogener Kettenbremse bis zur geraden Kante und setzen Sie sie wie im Trockenlauf auf.

4. Wenn Sie einen haben, stellen Sie den Zusatzöler so ein, dass er gleichmäßig liefert.

5. Wenn alles stabil ist, nehmen Sie die Kettenbremse ab und lassen Sie die Säge zu Beginn des Schnitts auf Vollgas (WOT).

6. Führen Sie die Mühle in den Schnitt. Es sollte keinen Druck oder viel Aufwand erfordern. Wenn etwas nicht stimmt, halten Sie an und überprüfen Sie die Dinge.

7. Konzentrieren Sie sich darauf, einen gleichmäßigen Druck auf die Mühlenschienen auszuüben, damit diese flach auf der geraden Kante bleiben.

8. Schieben Sie nach etwa einem Fuß in den Schnitt die Drosselklappe, um WOT aufrechtzuerhalten.

9. Sie können jetzt Ihren Griff anpassen, um die Kontrolle über die CS-Mühle zu verbessern. Halten Sie einen gleichmäßigen Druck aufrecht.

10. Nehmen Sie nach etwa 3 bis 4 Fuß in den Schnitt einen Keil aus Ihrer Tasche. Stellen Sie sicher, dass Sie die Mühle mit einer Hand steuern können (es ist wichtig, dass die Drosselklappe blockiert ist oder nicht - je nach Ihren besonderen Umständen können Sie dies möglicherweise ohnehin nicht, wenn Sie nicht einfach anhalten). Wenn Sie einen gleichmäßigen Druck auf die Mühle ausüben können, greifen Sie hinter sich und stecken Sie einen Keil in die Schnittfuge. Dadurch wird verhindert, dass die obere Platte die Kette einklemmt.

11. Fahren Sie fort und wiederholen Sie Schritt 10 nach Bedarf.

12. Wenn Sie ungefähr einen Fuß vom Ende entfernt sind, lassen Sie die Drosselklappe los. Seien Sie bereit, die CS-Mühle beim Verlassen des Schnitts zu steuern, und die obere Platte wird getrennt. Wenn nötig, halten Sie an dieser Stelle an und klemmen oder schrauben Sie die Platte zu Beginn des Schnitts wieder an den Stamm (mit einem Keil an Ort und Stelle) - tun Sie dies, wenn die Möglichkeit besteht, dass die Platte, die Sie schneiden, rutscht, wenn sie sich von der Platte löst log (wenn sich Ihr log an einem großen Hang befindet, MÜSSEN Sie dies tun oder auf andere Weise verhindern, dass sich die obere Platte bewegt).

13. Verlassen Sie den Schnitt. Gas geben und Kettenbremse anziehen. Stellen Sie die Mühle und die Säge sicher beiseite und lassen Sie sie im Leerlauf laufen (etwas abkühlen). Stellen Sie den Motor nicht sofort ab, nachdem Sie die Säge so hart bearbeitet haben. Bewegen Sie in der Zwischenzeit die Platte und stapeln Sie sie aus dem Weg. Holen Sie sich bei Bedarf Hilfe.

Du hast gerade deine erste Platte gemacht, Hurra!

Schritt 13: Nachfolgende Boards

Ich habe kürzlich die Art und Weise geändert, wie ich nachfolgende Schnitte mache. Ich tausche jetzt einfach die gerade Kante / Leiter auf der flachen Schnittfläche aus und wiederhole den in Schritt 12 beschriebenen Vorgang. Zuvor nahm ich die Leiter ab und verwendete die frisch geschnittene Kante als Führung. Warum die Änderung?

Einfach gesagt, das Starten und Beenden des Schnitts ist mit der geraden Kante viel einfacher und sicherer. Da es die Enden des Baumstamms überlappt, können Sie die CS-Mühle vollständig auf der Leiter abstellen. Wenn die Überlappung ausreicht, können Sie mögliche Rückschlaggefahren beseitigen. Ja, es ist ein bisschen mühsamer, aber es lohnt sich. Ohne Führung / Leiter müssen Sie den Schnitt mit weniger als der Hälfte der CS-Mühle in Kontakt mit Ihrer flachen Führungsfläche beginnen - dies macht sie viel instabiler. Versteh mich nicht falsch, es ist möglich, es ohne die Anleitung zu tun, aber das Starten und Beenden ohne ist bei weitem der gefährlichste Teil der Operation, und wenn ein paar zusätzliche Minuten Setup dieses Risiko beseitigen ...

Die Verwendung der Führung scheint einen zusätzlichen Vorteil zu haben, da sie Vibrationen am Mühlengriff reduziert. Dies liegt daran, dass die Mühle höher in den Vertikalen () eingestellt ist, was zu bedeuten scheint, dass die Vibrationen weiter von der Führungsschiene zum Mühlenrahmen wandern müssen. In der Praxis macht dies einen großen Unterschied in den Vibrationsniveaus - das Schneiden eines dünnen Bretts ohne Leiter, beispielsweise 1 ", bedeutet, dass der Mühlenrahmen nur 1" von der Kette entfernt ist und Vibrationen erheblich sind. Bei Verwendung der Leiter ist die Mühle etwa 4 1/2 "von der Vibrationsquelle entfernt und die Schwingungen sind stark reduziert = Bedienerkomfort und weniger starker Verschleiß bei der Mühlenbaugruppe.

Schritt 14: Tipps zur Fehlerbehebung und zum Schneiden

Qualität der Schnittprobleme:

Die CS-Mühle nicht durch den Schnitt sägen - dies hilft nicht bei der Schnittgeschwindigkeit und führt zu einem ausgefrästen Finish.

Halten Sie nicht an oder beginnen Sie nicht auf halbem Weg durch eine Platte, wenn Sie helfen können. Wenn Sie ohne Assistenten fräsen, bedeutet dies, dass Sie eine Drosselklappe benötigen (und vertrauen Sie mir, das macht die ganze Erfahrung viel besser). Ich benutze einen sehr einfachen Kabelbinder, der nach oben und auf den Gashebel gleitet. Auf diese Weise können Sie die Mühle in einer bequemeren Position halten und für kurze Zeit eine Hand abnehmen, ohne anzuhalten, um Keile in die Sägeschnittstelle zu legen.

Überprüfen Sie Ihre Kette! Siehe nächster Schritt ...

Langsame Fortschrittsprobleme:

Sie werden wissen, ob die Säge nicht gut schneidet, weil Sie auf die Mühle drücken müssen, um Fortschritte zu erzielen. Wenn die Dinge richtig funktionieren, sollten Sie wirklich nicht viel tun müssen, die Kette wird sich selbst in das Protokoll einspeisen. Ihre Aufgabe wird es sein, die Mühle zu „führen“.

Der wahrscheinlichste Grund für langsames Schneiden ist eine stumpfe Kette. Wenn Ihre dicken langen Hartholzplatten die Kette zwischen den einzelnen Schnitten austauschen oder schärfen sollen! Ein schnelles Nachbessern der Datei ist alles, was es braucht - daher ist es in der Regel schneller, einige Male zu archivieren, bevor die Kette geändert wird. Weitere Informationen zur Kette finden Sie im nächsten Schritt.

Rinde oder nein?

Das Entbellen der ausgehenden Seite des Protokolls verhindert ein Abstumpfen, nimmt jedoch einige Zeit in Anspruch. Persönlich kümmere ich mich nur um die Rinde auf der anderen Seite des Baumstamms - es ist das Zeug, das direkt durch den Schnitt gezogen wird. Und ich kümmere mich nur darum, wenn ich vermute, dass es auf dem Boden war, da es viel wahrscheinlicher ist, dass kleine Steine, Sand oder Schlamm darin eingebettet sind. Wenn Sie sich Sorgen über Insektenbefall auf Ihrem Holz machen, können Sie es in diesem Stadium auch entfernen, da Sie möchten, dass es weg ist, bevor Sie es zum Trocknen stapeln. Viele Leute, die die FE-Werkstatt nutzen, mögen das Aussehen von natürlichen Kantenplatten, daher riskiere ich es und halte die Rinde, wenn ich denke, dass sie sauber ist.


Wann müssen Sie anhalten und starten?

Trotz aller Bemühungen müssen wir manchmal zwangsläufig den mittleren Schnitt stoppen, um zu tanken, die Kette zu schärfen oder ein anderes Problem zu lösen. Dies führt wahrscheinlich zu Rillen im Finish, die jedoch durch langsames Starten minimiert werden können. Gehen Sie nicht sofort auf Vollgas und fahren Sie in den Schnitt hinein, sondern lassen Sie den Gashebel vorsichtig an, während Sie den Schnitt stetig neu starten.

Schritt 15: Die Kette!

Wenn Sie eine beliebige Menge an Fräsen durchführen, müssen Sie die Kette bald schärfen. Der Erfolg beim CS-Fräsen hängt absolut von einer guten, gleichmäßigen und scharfen Kette ab und unterscheidet sich ein wenig vom Schärfen einer normalen Kettensägenkette mit Querschnitt. Wenn Sie eine Datei verwenden und sich eine gute Schärftechnik vorstellen (wie ich es zu Beginn getan habe - großer Fehler!), Sehen Sie sich das folgende Video sorgfältig an:

Reißkette?

Beim Fräsen gibt es verschiedene Kettenoptionen, und es gibt viele verschiedene Ansichten darüber, welche am besten ist. Eine dedizierte Reißkette hat einen oberen Plattenwinkel von 0 bis 15 Grad im Vergleich zu normalen Ketten, die normalerweise 30 bis 35 Grad betragen. Nach meiner Erfahrung schneiden Rissketten ungefähr gleich schnell und erzeugen ein etwas besseres Finish (weniger Rillen), sind aber in Bezug auf die Schärfe wählerischer. Sie wollen wirklich wandern, sobald sie langweilig werden. Wenn Sie eine Reißkette verwenden und diese sogar kurz vor dem Ende einer Platte stumpf wird, müssen Sie die Kette so gut wie anhalten, schärfen oder wechseln und neu starten. Standardketten haben den Vorteil, dass sie sicher zum Querschneiden und für andere Vorgänge verwendet werden können und viel toleranter erscheinen, wenn sie nicht vollständig scharf sind. Im Allgemeinen würde ich empfehlen, eine Standardkette von guter Qualität zu verwenden, insbesondere wenn Sie gerade erst anfangen.

Wichtiger als die Art der Kette ist es, sie richtig zu schärfen und die Rechen auf die richtige Höhe zu bringen.

Wenn Sie sich das Video ansehen, kennen Sie meine aktuelle Schärfhaltung und -einstellung. Ich verwende eine Kopie des Oregon Bench-Mount Chain Sharpener, Modell Nr. 520-120. Es heißt ZF-ES009 230W (es gibt andere Namen) und es hat auch ein Aluminiumguss-Chassis. Es waren ungefähr 100 Dollar von ebay: //bit.ly/chain_sharpener

Die spielverändernde 5 ¾ ”CBN-Schleifscheibe, die ich benutze, habe ich aus Litauen importiert - es sind ungefähr 90 US-Dollar von ebay hier: //bit.ly/cbngrinding

Im Allgemeinen verwende ich eine standardmäßige .404 Still Rapid Super (RS) 30 ° -Kreuzkette //ebay.to/30uqiOm und schleife sie über aufeinanderfolgende Schärfungen in einem niedrigeren Winkel wie 10 °.

Ich halte immer mindestens eine Kette bei 30 °, um sehr große Stämme zu schneiden und Kekse zu machen.

Schritt 16: Schneidebretter größer als die Kapazität der Mühle

OK, Sie haben Ihre CS-Mühle in Betrieb genommen. Egal welche Mühlengröße Sie hergestellt haben, irgendwann wird es nicht mehr ausreichen!

Im Video hier sehen Sie meine Abenteuer mit Schneidebrettern, die größer als die Mühle sind. Im Wesentlichen besteht die Technik darin, die nasenseitige vertikale Schiene nach oben zu schieben, damit sie nicht am Baumstamm hängen bleibt und weggeschnitten wird. Für kurze Abschnitte kann diese Technik ein echtes Juwel sein, aber es gibt Einschränkungen:

Das offensichtlichste - die Mühle stützt nicht mehr die andere Seite der Führungsschiene - bedeutet, dass sie wahrscheinlich herumwedelt, insbesondere wenn es sich um eine lange Führungsschiene handelt.

Sie verlieren die Fähigkeit, einen Hilfskettenöler zu haben. Das heißt, Sie müssen wirklich vorsichtig und langsam schneiden und sicherstellen, dass Sie die Kette nicht verbrennen. Aus diesem Grund ist es unwahrscheinlich, dass die Technik auf sehr trockenem oder gewürztem Holz gut funktioniert.

Schritt 17: Speichern und Stapeln

Sofern Sie nicht vorhaben, das Holz in „grünen“ Holzprojekten zu verwenden, ist es wichtig, dass Sie Ihre neuen Bretter unter Deckung und in angemessenen Abständen mit Aufklebern stapeln. Während es austrocknet, schrumpft das Holz und es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um die Verschwendung zu minimieren, die durch das Verziehen und Knacken des Holzes verursacht wird. Eine Sache, die ich empfehlen würde, ist, die Enden eines Baumstamms so schnell wie möglich zu streichen, noch bevor es in Platten geschnitten wird. Dies hilft, den Feuchtigkeitsverlust des Hirnholzes zu kontrollieren. Es gibt viele gute Ressourcen zum Würzen von Holz (siehe dieses sehr umfassende PDF //www.fpl.fs.fed.us/documnts/fplgtr/fplgtr118.pdf). Hier sind die Grundlagen:

  • Es dauert ungefähr 1 Jahr, um einen Zoll Dicke zu trocknen (dies variiert stark je nach den Bedingungen, kann aber verwendet werden, um eine grobe Vorstellung zu geben)
  • Fügen Sie zwischen den Brettern idealerweise Aufkleber aus derselben Holzart hinzu (wenn nicht dasselbe Holz, verwenden Sie trockenes, helles Holz, um Fleckenbildung zu vermeiden). Sie sollten für breite Platten mindestens 1 "dick sein, um einen guten Luftstrom durch den Stapel zu ermöglichen. 3/4" ist für schmalere Bretter in Ordnung.
  • Raumaufkleber bei 400mm in Hartholz. Sie können dies auf 600 mm drücken, wenn die Platten 2 "dick sind. Ich denke, es ist am besten, hier sicher zu sein, und selbst wenn Sie einen Stapel mit 2" Brett beginnen, möchten Sie möglicherweise oben Verdünner hinzufügen (siehe nächster Punkt).
  • Stellen Sie sicher, dass die Aufkleber direkt übereinander und über den Basisstützen platziert sind. Dadurch wird verhindert, dass die Kraft des Stapels direkt auf die Aufkleber wirkt und die Bretter nicht verformt.
  • Luftgetrocknetes Holz hat einen Feuchtigkeitsgehalt von etwa 14 bis 20%. Wenn es zu Möbeln verarbeitet werden soll, von anderen Dingen, die in Innenräumen „stabil“ sein müssen, muss es entweder „im Ofen getrocknet“ werden oder etwa einen Monat vor Beginn des Projekts in Anspruch genommen werden.
  • Solaröfen sind gut (siehe Anleitung). Trockenöfen, die viel Energie verbrauchen und warm halten = Daumen runter.
  • Entfernen Sie das Sägemehl, bevor Sie die Platten stapeln.
  • Markieren Sie die Platten mit einem Datum und einem Baumnamen (z. B. "Ash River Bank", damit Sie leicht Bretter auswählen können, die vom selben Baum stammen - und es ist cool, die ganze Geschichte des Holzes zu haben, wenn wir ein fertiges Möbelprojekt haben).

Schritt 18: Holz schneiden

Unsere Welt braucht dringend mehr Bäume! Große Bäume wachsen langsam. Ein Jahrhundert lebensspendendes Wachstum kann mit einer Kettensäge in einem relativen Herzschlag getötet werden. Warum ist das dann lehrreich?

Weil die Verwendung von Holz zur Herstellung bestimmter Dinge sowohl aus ökologischer als auch aus ästhetischer Sicht sinnvoll ist. Nachhaltig bewirtschaftete Wälder scheinen tatsächlich eine höhere Chance zu haben, Wälder zu erhalten (anstatt für Nutzpflanzen oder Immobilien gerodet zu werden), wenn sie von Menschen bewirtschaftet, gepflegt und genutzt werden. Diese Anleitung richtet sich an Personen, die etwas von einem vom Wind umgestürzten Baum in ihrem oder dem Hinterhof ihres Nachbarn tun möchten. Etwas vom Baum zum fertigen Projekt zu bringen kann sehr befriedigend sein und uns helfen, in Kontakt zu bleiben, woher das „Zeug“ kommt, das uns stützt.

Ich versuche zu sagen, bitte fäll keine lebenden Bäume, nur um Bretter zu machen! Beschütze unsere alten Bäume, denn sie erhalten das Leben auf diesem Planeten.

Hier sind einige Holzquellen, für die ich mir diese Kettensägenmühle vorstelle:

Wind fällte Bäume. Dies kann eine gute Quelle sein, da sie manchmal gelöscht werden müssen, da sie ein Hindernis verursachen. Wenn das Glück zu Ihren Gunsten ist, können Sie mit Ihren Nachbarn "gefällte" Bäume fällen, ihnen einen Gefallen tun und dafür ein paar schöne Platten bekommen.


An Stränden und Flussufern wurden Baumstämme angespült.

Andere zurückgewonnene Quellen: Balken, alte Telegraphenmasten und Schwellen sowie andere Sägewerksabfälle können manchmal verwendet werden und sind möglicherweise genau richtig für Ihr Projekt.

Weggeworfene Stümpfe und Wurzeln - Sie können eine Reihe von Kettenschärfungssitzungen durchlaufen, aber kommerzielle Bandsägemühlen meiden sie aus diesem Grund. Auf dieser Seite finden Sie einige großartige künstlerische Beispiele für Dinge, die aus weggeworfenen Wurzeln hergestellt wurden.

Interessante gebogene Äste und Gabeln, die für konventionelle Müller zu schwierig und umständlich wären, können genau den richtigen Teil eines Projekts ausmachen (siehe Fotos).


Die meisten Fotos in dieser Anleitung zeigen Bäume, die aus einem von mir durchgeführten Heckenrestaurierungsprojekt stammen. Gruppen großer Bäume in der Nähe beschatteten das Untergeschoss, sodass einige von ihnen herausgenommen wurden. Für jeden entfernten wurden mehr Setzlinge gepflanzt. Hier ist ein Beispiel für einige schöne Fensterbänke, die wir aus gemahlener Asche aus diesem Projekt hergestellt haben. Es gibt immer Beispiele unserer neuesten aufregenden Projekte und Ideen auf der Facebook-Seite von Flowering Elbow. Wenn Video dein Ding ist, gib mir etwas YouTube-Liebe und abonniere meinen Kanal. Wenn Sie den Leitfaden nützlich fanden, großartig! Ich habe hart daran gearbeitet und versucht, es auf dem neuesten Stand zu halten. Bitte unterstützen Sie meine Arbeit mit einem kleinen Tipp bei Patreon.

Frieden, Bongo.

Ähnlicher Artikel