Bau eines Cedar Strip Kanus

Ein praktischer Bericht über meine Erfahrungen und eine kurze Anleitung zum Bau eines Kanus mit Zedernstreifen. Es enthält Links zu Geschichten über die Verwendung des Kanus zum Zelten und Angeln in der Wildnis.

Ich habe jetzt auch eine Anleitung für ein Zedernstreifen-Kajak:

//www.instructables.com/id/Building-a-Cedar-S ...

Weitere Informationen zum Kanu finden Sie unter:

//hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Bulding-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Basics

Weitere Informationen zum Kajak finden Sie unter:

//jimmar.hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Buil ...

Schätzung der Epoxidkosten:

//jimmar.hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-Estimating-the-Costs

Schätzung der Kosten für Zedernstreifen:

//jimmar.hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-Estimating-the-Cost-of-Cedar-Strips

Lofting:

//jimmar.hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Lofting-the-Plans

Formen:

//jimmar.hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Making-the-Forms

Stängel:

//jimmar.hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Making-the-Stems

Streifen:

//jimmar.hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Cutting-and-Milling-the-Strips

Rumpf abstreifen:

//jimmar.hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Stripping-the-Hull

Sitze, Decks, Joch:

//jimmar.hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Seats-Gunnels-Decks-and-Yoke

Schleifen und Glasfaser:

//hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Sanding-and-Fiberglassing

letzte Details:

//jimmar.hubpages.com/_3v4wkz561vqja/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Final-Steps

mit meinem Kanu:

//youtu.be/sERJws_TR34

Schritt 1: Informationen sammeln - Erste Schritte

Lesen Sie Bücher über Zedernstreifen-Bautechniken. Kanu-Handwerk von Ted Moores, Kajak-Handwerk von Ted Moores, Bau eines Streifen-Kanus von Gil Gilpatrick. Ich habe Canoe Craft zweimal gelesen, bevor ich mit dem Projekt begonnen habe.

Schritt 2: Wählen Sie ein Design aus

Bestimmen Sie, wofür das Boot verwendet wird, ein Kanu für die Hütte, ein Kanu zum Zelten und Stolpern oder ein Kunstwerk, um sich das Hängen in der Garage anzusehen.

Schritt 3: Pläne

Diese können bei Bear Mountain, Chesapeake Light Craft (www.clcboats.com) oder einer Reihe anderer Quellen erworben werden. Sie können auch aus Offset-Tabellen mithilfe eines Prozesses namens Lofting erstellt werden.

Weitere Informationen zum Lofting: //jimmar.hubpages.com/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Lofting-the-Plans

Schritt 4: Erstellen Sie eine Bauplattform

Es muss ein stabiler, ebener, langer, dünner Tisch gebaut werden, auf dem das Kanu zusammengebaut werden kann.

Schritt 5: Schneiden Sie die Formulare aus

Die Umrisse der Rumpfquerschnitte sind auf Sperrholzplatten, Spanplatten oder MDF gezeichnet.

Schritt 6: Bringen Sie Formulare am starken Rücken an

Die Formulare werden mit Trockenbauschrauben an den Stationsblöcken auf der starken Rückseite befestigt, wobei darauf zu achten ist, dass die Mittellinie der Formulare mit der Mittellinie der starken Rückseite ausgerichtet ist.

Weitere Informationen zum Erstellen von Formularen finden Sie unter: //jimmar.hubpages.com/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Making-the-Forms

Schritt 7: Formularränder abdecken

Die Streifen werden entlang ihrer Kanten geklebt und an die Formen geheftet. Ein gewisser Schutz der Formulare ist erforderlich, um zu verhindern, dass tropfender Klebstoff den Rumpf dauerhaft an den Formularen haftet.

Schritt 8: Schneiden und fräsen Sie die Streifen

Verwenden Sie die Tischkreissäge mit Federbrettern, die an der Führung und am Tisch festgeklemmt sind, um die Banddicke gleichmäßig zu halten. Auf dem Foto ist eine Kreissäge mit einer Führungsschablone zum Schneiden der Streifen dargestellt.

Weitere Informationen zum Schneiden von Streifen finden Sie unter //jimmar.hubpages.com/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Cutting-and-Milling-the-Strips

Schritt 9: Laminieren Sie die Stiele

Die für die Stiele verwendeten Streifen müssen gedämpft und auf die Stielformen geklemmt werden, bevor sie zusammengeklebt werden.

Weitere Informationen zum Herstellen der Stiele finden Sie unter: //jimmar.hubpages.com/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Making-the-Stems

Schritt 10: Befestigen Sie die inneren Stiele

Sobald sich der Kleber für die inneren Stiele fest gesetzt hat, können sie mit einer Schraube durch die letzte Rumpfform in das Ende des Stiels und einer Schraube durch das andere Ende des Stiels in den Stiel von der Stielform befestigt werden.

Schritt 11: Ziehen Sie den Rumpf ab

Jetzt kommt der lustige Teil. Beginnen Sie mit dem Anbringen von Streifen an den Formularen an dem Teil des Formulars, der dem starken Rücken am nächsten liegt, und arbeiten Sie in Richtung Rumpfmitte. Die Streifen werden an ihren Rändern zusammengeklebt und an die Formen geheftet.

Weitere Informationen zum Abisolieren des Rumpfes finden Sie unter: //jimmar.hubpages.com/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Stripping-the-Hull

Schritt 12: Schneiden Sie die Streifen an den Stielen ab und befestigen Sie die äußeren Stiele

Sobald der Rumpf vollständig abgestreift ist, ist es Zeit, die Streifen bündig mit dem Bug und den Heckstielen abzuschneiden.

Schritt 13: Entfernen Sie die Heftklammern

Jetzt werden alle Heftklammern gezogen, wobei darauf zu achten ist, dass die weiche Zeder nicht eingedrückt wird. Wenn einige Heftklammern vergessen werden, werden sie sicher im nächsten Schritt gefunden.

Schritt 14: Flugzeug, Sand, Sand und Sandaußenrumpf

Die Fuge, an der sich Streifen an Kurven im Rumpf treffen, ist etwas eckig. Diese Gelenke müssen gehobelt werden, um den Rumpf glatt zu machen.

Schritt 15: Glasfaser der Außenhülle

Das Glasfasertuch wird so über den Rumpf gelegt, dass es direkt über die Stiele hinausragt, und dann mit einer weichen Borstenbürste geglättet. Epoxidharz und Härter werden dann in kleinen Mengen von Seite zu Seite in etwa 2 bis 3 Fuß langen Abschnitten auf das Tuch aufgetragen. Es werden drei Schichten benötigt.

Weitere Informationen zum Schleifen von Glasfasern finden Sie unter: //jimmar.hubpages.com/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Sanding-and-Fiberglassing

Schritt 16: Entfernen Sie den Rumpf aus den Formen und drehen Sie ihn um

Eine Halterung muss so konstruiert sein, dass sie den aufrechten Rumpf hält. Teppichabfälle, die an Klammern am starken Rücken aufgehängt sind, funktionieren.

Schritt 17: Sand, Sand, Sand den inneren Rumpf

Jetzt ist es Zeit für mehr Schleifen und Schaben. Kleberaupen können abgekratzt werden. Sandpapier, das um eine Plastikflasche gewickelt ist, passt besser in die Kurven des Rumpfes.

Schritt 18: Glasfaser der innere Rumpf

Glasfasertuch wird in den Rumpf gelegt und mit Wäscheklammern an Ort und Stelle gehalten und dann mit einer weichen Borstenbürste geglättet. Das Tuch ist nur kurz vor den inneren Stielen. Epoxidharz und Härter werden wie am Außenrumpf aufgetragen. Es sind nur 2 Schichten erforderlich.

Schritt 19: Befestigen Sie die Gunnels

Gunnels sind lange Holzstreifen, die innen und außen an der Oberkante des Rumpfes befestigt sind, um ihm in Kombination mit dem Durchschlag Steifheit zu verleihen.

Schritt 20: Befestigen Sie die Sitze

Sitzrahmen bestehen normalerweise aus Hartholz. Esche ist typisch, da sie flexibel ist, aber andere Holzsorten funktionieren. Das Sitzpolster kann mit Stuhlstock, Riemen oder Gurtband, übrig gebliebenen Zedernstreifen oder Sperrholz hergestellt werden.

Weitere Informationen zum Herstellen von Sitzen, Jochen, Decks und Gunnels finden Sie unter //jimmar.hubpages.com/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Seats-Gunnels-Decks-and-Yoke

Schritt 21: Schleifen Sie das Epoxid

Jetzt hast du ein wunderschönes glänzendes neues Kanu! Es ist Zeit, den Schleifer noch einmal herauszuholen und ihn langweilig aussehen zu lassen. Verwenden Sie ein 220er Schleifpapier, um die Oberfläche innen und außen aufzurauen.

Schritt 22: Lackieren Sie den Rumpf innen und außen

Alle Holzkomponenten wie Gunnels, Sitze, Decks und Thwart müssen mit einer 50/50-Mischung aus Lösungsbenzin und Lack versiegelt werden, bevor der endgültige Lack aufgetragen wird.

Weitere Informationen zum Finishing: //jimmar.hubpages.com/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Details-Final-Steps

Schritt 23: Letzter Schritt.

Paddeln Sie mit Ihrem Kanu ..

Folgen Sie diesem Link, um zu sehen, wie ich dieses Kanu benutze: //jimmar.hubpages.com/hub/Using-My-Cedar-Strip-Canoe-in-Canada

Weitere Informationen finden Sie unter:

//jimmar.hubpages.com/hub/Bulding-a-Cedar-Strip-Canoe-The-Basics

Schätzung der Epoxidkosten:
//jimmar.hubpages.com/hub/Building-a-Cedar-Strip-Canoe-Estimating-the-Costs

Video der Angeltour 2016 im Quetico Provincial Park Ontario mit einem meiner Kanus.

Ähnlicher Artikel