Der beste Schokoladenkuchen aller Zeiten ... der zufällig VEGAN ist. Das ist kein Scherz!

Zunächst einmal gebe ich zu, ich war noch nie ein Kuchenmensch. In den ersten 20 Jahren meines Lebens (ich bin jetzt 26) habe ich meine Geburtstagstorte selten angefasst. Ich bin mir nicht sicher, ob mein Gaumen keine verpackten / im Laden gekauften Kuchen mochte oder was, aber erst als ich anfing, sie selbst zu backen, fing ich an, den feuchten, luftigen Genuss zu mögen. Außerdem bin ich ein Allesfresser mit vielen vegetarischen und veganen Freunden. Stellen Sie sich also meine Aufregung vor, als ich den besten Schokoladenkuchen perfektionierte, den ich je probiert habe, und ihn dabei vegan machte. Glaubst du mir nicht? Backe es! Du kannst mir später danken. :) :)

Schritt 1: Zutaten

Kuchen Zutaten

1 1/4 Tassen Mehl
1 Tasse Zucker
1/3 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
1 TL Backpulver
1/2 TL Salz
1 Tasse warmes Wasser
1 TL Vanilleextrakt
1/3 Tasse Pflanzenöl
1 TL destillierter Weiß- oder Apfelessig

Schokoladenüberzug

1/2 Tasse Zucker
4 EL Margarine
2 EL Sojamilch
2 EL ungesüßtes Kakaopulver
2 TL Vanilleextrakt

Hinweis: Wenn Sie es nicht vegan machen möchten oder keine Sojamilch oder Margarine haben, können Sie anstelle der Margarine Butter verwenden und anstelle der Soja die Milch, die Sie bevorzugen.

Schritt 2: Mischen

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad vor. Mischen Sie Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver und Salz mit einer Gabel in einer 8 x 8 Quadratmeter großen Pfanne / Schüssel und stellen Sie sicher, dass es wirklich gut vermischt ist. Fügen Sie das Wasser, Vanille, Öl und Essig hinzu und mischen Sie erneut, so dass es wirklich zusammengemischt wird. Verwenden Sie bei Bedarf einen Spatel, um die Seiten abzukratzen.

Schritt 3: Backen!

In den Ofen geben und ca. 30 Minuten backen oder bis ein Messer sauber herauskommt. Auf einem Gestell vollständig abkühlen lassen (2 Stunden).

Schritt 4: Machen Sie Schokoladenglasur

Für die Glasur in einem kleinen Topf Zucker, Margarine, Milch und Kakao zum Kochen bringen. Häufig umrühren; Dann die Hitze unter ständigem Rühren 2 Minuten köcheln lassen. Es wird schlampig aussehen, aber es sind nur die Blasen! Vom Herd nehmen und weitere 5 Minuten rühren.

Vanille hinzufügen, umrühren und sofort auf den Kuchen gießen. Die Glasur trocknet sehr schnell, verteilen Sie sie also sofort und geben Sie jetzt Streusel hinzu. Lassen Sie dies für eine Stunde abkühlen, wenn Sie so lange warten können!

Schritt 5: Dekorieren Sie, wenn Sie möchten

Rein optional, aber Schokoladenkuchen sieht immer so ... schlicht aus, also fügen Sie ein paar Streusel hinzu, wenn Sie möchten.

Ähnlicher Artikel