Assassin's Creed Hidden Blade - Funktionale Requisite !!

In diesem Instructable werde ich Ihnen beibringen, wie Sie eine funktionierende Nachbildung der Hidden Blade aus der Assassin's Creed-Videospielserie erstellen. Lassen Sie sich nicht von der Anzahl der Schritte einschüchtern. Dies ist ein unterhaltsames Projekt, das nur wenige Tage in Ihrem Workshop dauern und nur 30 oder 40 Dollar kosten sollte.

Meine Designziele für dieses Projekt:

  • Ich wollte, dass die versteckte Klinge funktionsfähig ist (entweder durch Bewegen meiner Hand oder meines Handgelenks ausgefahren oder eingefahren).
  • Ich wollte, dass es so schön wie möglich und so real wie möglich aussieht.
  • Ich wollte, dass es einfach zu bauen ist.
  • Ich wollte nicht, dass es viele spezielle Teile oder Werkzeuge erfordert.

Der Herstellungsprozess der versteckten Klinge kann in zwei Hauptteile unterteilt werden:

  • Aufbau des Klingenmechanismus (Schritte 2-6)
  • Herstellung der Lederarmschiene (Schritte 7-13)

Materialien:

Liste der Materialien für versteckte Klingenmechanismen:

  • 16-Zoll-Schubladenführung - Dies hält die Klinge und ermöglicht das Ein- und Ausfahren. Sie können dies in Baumärkten wie Lowes oder Home Depot für etwa 6 US-Dollar kaufen. Es ist wichtig, dass Sie genau das erhalten, das ich verwendet habe, da sonst die Messungen nicht richtig funktionieren. Überprüfen Sie das beigefügte Bild auf Produktdetails.
  • Replica Blade - Ich habe dafür einen Replica Dolch aus dem Zweiten Weltkrieg verwendet. Die Maße der Klinge sind 10, 5 "lang, 3/4" breit an der breitesten Stelle und 1/8 "dick. Diese Messungen, insbesondere die 1/8" Dicke, sind wichtig, da nicht viel Spiel vorhanden ist Seien Sie also bereit, zwischen den beweglichen Teilen der versteckten Klinge einige Feilenarbeiten auszuführen, um die Dinge fit zu machen. Um die Klinge zu erhalten, zerlegen Sie den Dolch und entsorgen Sie die Komponenten Griff, Knauf und Kreuzschutz. Die Klinge, die ich verwendet habe, war sehr stumpf mit glatten, abgerundeten Kanten. Wenn Ihre scharf oder spitz ist, empfehle ich dringend, dass Sie die Kanten abschleifen, damit sie schön und stumpf sind. Dies macht die Verwendung sicherer und kann Sie vor Problemen bewahren. Kosten $ 12, gekauft auf dem örtlichen Flohmarkt.
  • Kleine Schraubenfeder - Diese Feder zieht die Klinge zurück, wenn sie ausgefahren wird. Es muss eine sehr leichte Zugfestigkeit haben und sollte 3 bis 4 Zoll lang und ungefähr 1/4 "im Durchmesser sein. Ich habe meine im Baumarkt von Lowes als Teil einer Vielzahl von Federn für etwa 3 Dollar gekauft.
  • Flache Feder - Hiermit wird die Klinge beim Ausfahren an Ort und Stelle gehalten. Sie können diese Komponente aus einem Bügelsägeblatt herstellen, einfach ein 3-Zoll-Stück des Sägeblattes abschneiden und die Zähne wegschleifen.
  • Verschiedene kleine Muttern, Schrauben und Unterlegscheiben - Die Größe der Muttern, Schrauben und Unterlegscheiben spielt keine Rolle, alles um 1/8 Zoll reicht aus. Sie müssen nur Ihre Löcher bohren, basierend auf der Größe der verwendeten Schrauben.
  • Kleine Nägel - Diese werden geschnitten und in Nieten verwandelt, um die Klingenverriegelung in Schritt 5 zu erreichen.
  • Gummiunterlegscheibe - Wenn sich die Klinge mit viel Kraft zurückzieht, wird sie verwendet, um diese Kraft, d. H. Den Stoßdämpfer, zu dämpfen. Sie können Gummischeiben in verschiedenen Formen und Größen in Baumärkten kaufen. Sie müssen nicht genau die abgebildete haben, nur etwas Ähnliches.

Liste der Materialien für Lederarmschienen:

  • 2 Quadratfuß von 5 oder 6 Unzen. Leder - Dies kann bei Lederlieferanten wie Tandy Leather gekauft werden. Sie können jedoch auch Leder aus einem alten Koffer oder Mantel verwenden, um die Kosten zu senken.
  • Lederfarbe - Wenn Sie zum Färben und Veredeln Ihres Leders wiederverwendetes Leder aus einem alten Koffer oder Mantel verwenden, benötigen Sie dies nicht.
  • Knopfverschlüsse - Diese können bei Einzelhändlern wie Tandy Leather oder Michaels Crafts gekauft werden.
  • Schnelle Nieten - Diese werden verwendet, um den Klingenmechanismus am Armschienen zu befestigen. Sie können bei Tandy Leather oder Michaels Crafts gekauft werden.
  • Ring - Wählen Sie etwas, das entweder zu Ihrem Mittel- oder Ringfinger passt.
  • String / Cord - Wählen Sie etwas Starkes, aber Leichtes, eine Kite-String oder die inneren Stränge von Paracord funktionieren sehr gut. Sie benötigen etwa 1 Fuß davon.

Werkzeuge:

  • Dremel-Werkzeug und Metallschneidscheiben - Sie verwenden diese zum Schneiden und Ändern der Zugschiebeteile. Wenn Sie keinen Zugang zu einem Dremel haben, können Sie auch eine Metallsäge für die Schnitte verwenden.
  • Feilen und Schleifpapier - Zum Entfernen scharfer Kanten von Dremel-Schneidscheiben.
  • Bohrer und Bohrer - Sie können einen Handbohrer oder eine Bohrmaschine verwenden, beide funktionieren gut.
  • Drahtschneider - Zum Schneiden Ihrer Feder, um deren Stärke anzupassen.
  • Schraubendreher - Installieren von Schrauben.
  • Metal Center Punch - Zum Markieren, wo Sie Löcher in den Schubladenschlitten und die Klinge bohren möchten.
  • Hammer - zum Abstrahlen von Nieten.
  • Xacto Knife / Utility Knife - Zum Schneiden Ihres Leders.
  • Papier oder Poster - Zum Erstellen von Mustern für Ihre Armschiene.
  • Lederarbeitswerkzeug (Beveler) - Mit diesem Werkzeug werden das Assassin's Creed-Symbol und die Designs auf dem Lederarmband erstellt. Der von mir verwendete ist als B60 Craftool Beveler Stamp bekannt und bei Tandy Leather für etwa 8 Dollar erhältlich.
  • Ahle / Bohrer / Lederlocher - Eine Möglichkeit, Löcher in Leder zu bohren .
  • Lineal - Muster erstellen.
  • Bleistift - Markierungsmuster auf Leder.
  • Permanenter Marker - Zum Erstellen von Mustern und Schnittlinien.
  • Schutzbrille - Tragen Sie beim Bohren und Schneiden der Metallteile dieses Projekts immer einen Augenschutz.

Haftungsausschluss : Bitte verwenden Sie den gesunden Menschenverstand, wenn Sie diese Requisite herstellen und tragen. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Klingenmaterials haben, können Sie die Stahlklinge durch eine Holz- oder Acrylanalogie ersetzen. Wenn Sie vorhaben, dieses Projekt in Angriff zu nehmen, verfügen Sie höchstwahrscheinlich bereits über alle erforderlichen Fähigkeiten, um die Änderungen vorzunehmen, die Sie für erforderlich halten, um diese Requisite für Ihre spezifische Situation und Ihre Bedürfnisse geeignet zu machen. Sei sicher und sei schlau!

Schritt 1: HIdden Blade - Demontage der Schubladenführung

Beginnen Sie mit dem Bau Ihrer versteckten Klinge, indem Sie Ihre Schubladenführung auseinander nehmen. Der Schlitten besteht aus kleinen Metalllaschen, die nach oben gebogen sind, damit die Innenteile des Schlittens nicht herauskommen. Als Erstes müssen Sie diese Metalllaschen finden und mit Ihrem Hammer flach auf sie schlagen. Die Registerkarten befinden sich auf der Vorder- und Rückseite der äußeren Folie. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sie zu finden, verwenden Sie die Bilder als Referenz.
Sobald die Laschen flach geschlagen sind, zieht sich der Schubladenschieber auseinander. Wenn Sie den Schlitten zerlegen, fallen die Lager zwischen den inneren und äußeren Schlitten heraus. Verwenden Sie eine kleine Schüssel, um sie beim Fallen aufzufangen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie ein paar verlieren, brauchen Sie nicht alle.
Wenn alles auseinander genommen ist, sollten Sie die im letzten Bild dieses Schritts gezeigten Teile haben, den Außenschlitten, den Innenschlitten, die Lagerspur, die Lager und die Halterung.

Schritt 2: Versteckte Klinge - Ändern der Folie - Schneiden

Nachdem Ihr Draw Slide zerlegt wurde, ist es Zeit, die Teile auseinander zu schneiden, um die Teile herzustellen, die wir benötigen. Schauen Sie sich die Bilder an, um zu sehen, was und wo geschnitten werden soll (schneiden Sie die schwarzen Filzstifte ab und verwenden Sie das Lineal als Messreferenz). Verwenden Sie Ihr Dremel-Werkzeug mit den Metallschneidscheiben (oder der Bügelsäge), um die Schnitte auszuführen, und denken Sie immer daran, vom richtigen Ende aus zu messen. Sobald Ihre Schnitte fertig sind, müssen Sie möglicherweise die Rohmetallkanten feilen oder schleifen, damit sie nicht rau und scharf sind. Vergessen Sie nicht, eine Schutzbrille zu tragen!

Schritt 3: Versteckte Klinge - Ändern der Klinge und Anbringen an der Innenfolie

Wenn die Schubladenschiebeteile geschnitten sind, ist es Zeit, sich der Klinge zuzuwenden. Schneiden Sie zunächst den Teil der Klinge ab, der durch den Griff ging, sodass nur noch die Klinge übrig ist. Als nächstes müssen Sie Löcher bohren, um die Klinge am modifizierten Innenschlitten zu befestigen. Verwenden Sie die Löcher auf dem modifizierten Innenschlitten als Vorlage für die Position der Löcher in der Klinge. Markieren Sie die Löcher mit einem Filzstift und machen Sie dann mit einem Mittelstempel eine Vertiefung, damit Ihr Bohrer beim Bohren an Ort und Stelle bleibt. Sie werden Ihre versenkten Schrauben verwenden, um diese Teile zusammenzuhalten, sobald die Löcher gebohrt sind. Verwenden Sie zum Bohren der Löcher ein Stückchen, das etwas größer ist als die Welle Ihrer versenkten Schrauben.

Hinweis: Auch wenn die Klinge aus einem Replik-Dolch stammt, kann es sich dennoch um eine harte Stahlsorte handeln. Nehmen Sie sich also Zeit zum Bohren und verwenden Sie viel Schmiermittel, um die Reibung und Hitze auf ein Minimum zu beschränken. Andernfalls wird Ihr Bohrer abgenutzt etwas schnell.

Hinweis: Versuchen Sie NICHT, etwas, das Sie bohren, mit bloßen Händen zu halten. Dies kann zu ernsthaften Schäden an Ihren Händen oder zum Verlust von Fingern führen. Verwenden Sie immer einen Schraubstock oder eine Klammer, um das zu bohrende Teil zu halten und Ihre Hände gut aus dem Weg zu halten.

Wenn Sie mit dem Bohren Ihrer Löcher fertig sind, wechseln Sie zu einem größeren Bohrer, 1/4 oder 3/8, und bohren Sie die Löcher teilweise neu, um Gegenspülen zu erstellen, in die Ihre versenkten Schraubenköpfe passen.

Verwenden Sie zum Schluss die versenkten Schrauben, Unterlegscheiben und Muttern, um die Klinge wie in den Abbildungen gezeigt zusammenzubauen.

Schritt 4: Versteckte Klinge - Ändern der Folie - Bohren von Löchern

Nachdem die Klingenbaugruppe fertig ist, müssen nur noch wenige Dinge erledigt werden, bevor wir den Mechanismus für versteckte Klingen zusammenbauen können.

Den hinteren Anschlag der versteckten Klinge machen
Dies ist das Teil, das verhindert, dass die Klinge beim Zurückziehen aus der Rückseite der verborgenen Klinge herausschießt. Bohren Sie zunächst ein Loch in die Mitte Ihrer modifizierten Halterung. Als nächstes legen Sie dieses Stück wie in der Abbildung gezeigt auf den Außenschlitten und bohren es als Schablone durch den Außenschlitten, damit die beiden miteinander verschraubt werden können.

Bohren von Löchern zum Befestigen der versteckten Klinge am Armschienen
Nehmen Sie sich diese Zeit, um ein paar Löcher in die Mitte des Außenschlittens zu bohren (3 oder 4 Löcher sollten ausreichend sein). Diese Löcher werden verwendet, um die versteckte Klinge später in dieser Anleitung am Armschienen zu befestigen. Bohren Sie die Löcher gerade so groß, dass der Schaft der Schnellnieten hindurch passt.

Schritt 5: Feste Klinge - Zusammenbau und Erstellung des Klingenverriegelungsmechanismus

Nachdem Sie alle Schnitte und Bohrungen durchgeführt haben, ist es an der Zeit, den Klingenmechanismus wieder zusammenzubauen, damit Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren und die Klingenverriegelung erstellen können. Zum Zusammenbau des Blattmechanismus setzen Sie die Kugellager wieder in die Kugellagerschiene ein und schieben Sie sie wie in der Abbildung gezeigt in den Außenschlitten. Sobald Sie die Lager und die Lagerschiene in den Außenschlitten eingebaut haben, setzen Sie die Schaufelbaugruppe in die Lagerschiene ein. Zuletzt montieren Sie die Halterung mit einer Schraube durch die Löcher, die wir im vorherigen Schritt gebohrt haben, auf der Rückseite des Außenschlittens. Wenn dies etwas verwirrend ist, nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Bilder zu untersuchen, und Sie sollten in der Lage sein zu sehen, wie alles zusammenpasst.

Sie sollten jetzt eine fast vollständige versteckte Klinge haben. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihre Verarbeitung zu bewundern und ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sich die versteckte Klinge aus- und einfahren lässt. Wenn Sie fertig sind, schieben Sie die Klinge so heraus, dass sie vollständig ausgefahren ist, und bereiten Sie sich darauf vor, den Klingenverriegelungsmechanismus zu erstellen.

Der Klingenverriegelungsmechanismus hält die Klinge nach dem vollständigen Ausfahren verriegelt. Das Schloss besteht aus einem 3 Zoll langen Hack-Sägeblatt, bei dem die Zähne weggeschliffen wurden. Die flache Feder (Bügelsägeblatt) ist bis zu einem Punkt am vorderen Ende geschliffen und wie in den Abbildungen gezeigt an der Unterseite des Blattmechanismus angenietet. Sobald die Klinge vollständig ausgefahren ist, rastet die flache Feder in eine in die Unterseite der Klinge gebohrte Aussparung ein, die die Klinge offen hält, bis die flache Feder nach unten gezogen wird, wodurch die Klinge freigegeben wird.

Schritt 6: Versteckte Klinge - Hinzufügen der Schraubenfeder

Okay, das ist die Zielgerade! Nehmen Sie einfach Ihre Schraubenfeder und biegen Sie an beiden Enden ein paar Schrauben nach unten, damit Sie sie wie in der Abbildung gezeigt um die Bolzenpfosten an der Klingenbaugruppe und der Halterung legen können. Diese Feder wirkt als Rückzugskraft, die die verborgene Klinge in die geschlossene Position zieht. Möglicherweise müssen Sie mit Ihren Drahtschneidern einige Windungen aus der Feder entfernen, um die Spannung so einzustellen, dass sich die Klinge mit genügend Kraft zurückzieht, um vollständig zu schließen. Sobald Sie die Feder auf die richtige Spannung eingestellt haben, schrauben Sie einfach Muttern auf die Pfosten, an denen die Feder befestigt ist, um sie an Ort und Stelle zu halten.
Und das ist es! Teil eins des Builds ist abgeschlossen und Sie sollten jetzt einen funktionierenden Hidden Blade-Mechanismus haben. Um die Klinge zu entfalten, bewegen Sie sie schnell mit dem Handgelenk. Die Schwerkraft überwältigt die Schraubenfeder, sodass sich die Klinge entfalten kann und die flache Feder einrastet und die Klinge in der ausgefahrenen Position verriegelt. Wenn Sie die Klinge zurückziehen möchten, müssen Sie nur die flache Feder aus der Vertiefung in der Klinge ziehen, und die Schraubenfeder zieht die Klinge zu. Später im Instructable werden wir einen Ring über ein Stück Schnur an der flachen Feder befestigen, damit Sie das Schloss durch die Bewegung Ihrer Hand lösen können.

Auf zur Herstellung der Armschiene !!

Schritt 7: Armschiene - Messen und Erstellen des Musters

Wenn der Mechanismus der versteckten Klinge fertig ist, ist es Zeit, zum Armschienen überzugehen. Der Armschienen besteht aus zwei Lederstücken, von denen eines auf die Unterseite Ihres Arms passt und die versteckte Klinge stützt, und eines auf die Oberseite Ihres Arms passt und dekorativer ist. Die beiden Abschnitte sind mit Knopfverschlüssen aneinander befestigt, so dass die versteckte Klinge leicht an- und abgenommen werden kann.

Der Schlüssel zum Bau eines schönen Armreifs liegt darin, ihn nach Ihren Maßen zu gestalten. Messen Sie also oft und messen Sie gut!

Um zu beginnen, messen Sie die Durchmesser Ihres Handgelenks und Ihres Unterarms und fügen Sie jeder Messung etwa 1/4 "bis 1/2" hinzu, um den Komfort zu erhöhen. Erstellen Sie mit diesen Messungen ein Muster auf Ihrem Posterboard wie das abgebildete. Beachten Sie, dass die schwarzen Markierungslinien meine Maße sind und die orangefarbenen Markierungslinien das tatsächliche Muster sind. Wenn sich der Armreif um Ihren Arm legt, ist es hilfreich, dass Ober- und Unterseite wie abgebildet gebogen sind, damit sie besser zu Ihrem Handgelenk und Unterarm passen.

Sobald Sie mit Ihrem Muster zufrieden sind, schneiden Sie es aus und testen Sie es an Ihrem Handgelenk. Ich fand die scharfen Ecken auf meinem Muster unangenehm und habe sie abgerundet. Nehmen Sie Anpassungen vor, bis Sie mit der Passform zufrieden sind, und legen Sie diesen Teil des Musters beiseite.

Nehmen Sie ein weiteres Blatt Poster und schneiden Sie ein Rechteck aus, das der Höhe Ihres Armreifs entspricht (9 Zoll für mich) und eine Breite von etwa 4 Zoll hat. Dies wird zum dekorativen oberen Teil des Armreifs. Verwenden Sie den Klebebandtest, um die Unterseite und die Oberseite des Armreifs an Ihrem Arm zusammenzufügen, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie der Armreif aussehen und sich anfühlen wird. Wenn Sie mit Ihren Mustern zufrieden sind, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Beachten Sie, dass ich einige dekorative Schnitte in meinem oberen Stück Plakatkarton gemacht habe. Diese sind nicht notwendig, tragen aber zum Aussehen des fertigen Armreifs bei.

Schritt 8: Armschiene - Verfolgen der Muster auf Leder, Schneiden und Stanzen von Löchern

Legen Sie Ihre Muster auf das Leder und zeichnen Sie die Außenkanten vorsichtig mit einem Bleistift nach. Wenn Ihre Muster nachgezeichnet sind, schneiden Sie sie mit Ihrem Xacto-Messer aus. Beachten Sie, dass es schwierig sein kann, Leder zu schneiden. Daher ist es besser, mehrere flache Durchgänge mit Ihrer Klinge durchzuführen, als beim ersten Schnitt den gesamten Weg durch das Leder zu schneiden .

Nachdem Sie Ihre Lederarmschienenteile ausgeschnitten haben, ist es Zeit, Löcher für die Installation von Knopfverschlüssen zu erstellen. Um Ihre Lochplatzierungen symmetrisch zu gestalten, falten Sie die Schablone in der Mitte in zwei Hälften, markieren Sie die gewünschte Stelle, stanzen Sie mit einer Ahle beide Papierstärken durch und entfalten Sie sie dann. Legen Sie die Schablone über Ihr Lederstück und übertragen Sie die Lochpositionen mit Ihrer Ahle. Verwenden Sie dann eine Ahle, einen Locher oder einen Bohrer, um Ihre Löcher zu bohren. Beachten Sie, dass die Löcher nur groß genug sein sollten, um den Staft zu bekommen, oder dass Ihr Knopf durchschnappt. 1/8 "sollte perfekt sein.

Schritt 9: Armschiene - Installieren der Druckknöpfe

Überlegen Sie sich vor der Installation der Tastenverschlüsse, welche Detailarbeiten Sie mit Ihrem Armschienen ausführen möchten. Druckknöpfe können Designs behindern, die Sie möglicherweise in Ihr Leder stempeln möchten. Installieren Sie Druckknöpfe also erst, wenn Sie bereit sind.

Das Installieren von Snaps ist ein ziemlich einfacher Vorgang. Wenn Sie eine Packung Druckknöpfe kaufen, erhalten Sie ein Druckknopf-Set-Werkzeug und ein Amboss-Werkzeug, mit dem die Unterseite des Knopf-Druckknopfs eingesetzt werden kann. Mit der Amboss-Werkzeug-Einstellung auf einer flachen festen Oberfläche ordnen Sie die Teile des Druckknopfs wie in der Abbildung gezeigt. Beachten Sie, dass das schwarze kreisförmige Teil der Amboss ist und das silberne Werkzeug mit dem Flairende das Schnappwerkzeug ist. Sobald Sie alles richtig ausgerichtet haben, hämmern Sie die Schnappteile mit einem Hammer und dem Schnappset-Werkzeug zusammen. Installieren Sie Druckknöpfe in allen Löchern, die Sie in Ihr Leder gestanzt / gebohrt haben. Achten Sie dabei genau darauf, wie die Druckknöpfe zusammenpassen, damit die Oberseite des Armreifs korrekt an der Unterseite des Armreifs einrastet.

Schritt 10: Armschiene - Detaillierung der Oberfläche, Fertigstellung der Kanten und Auftragen von Farbstoff

Jetzt ist es Zeit, künstlerisch zu werden. In diesem Schritt werden wir die Lederarmschiene bearbeiten, um Details hinzuzufügen und sie interessanter zu machen. Wir werden auch das Leder färben und die Kanten fertigstellen, damit sie polierter aussehen. Das Bearbeiten von Leder ist ein ziemlich komplizierter Prozess. Sie sollten also keine Angst haben, detailliertere Tutorials zu konsultieren, um detailliertere Anweisungen zu erhalten.



Werkzeug - Die Methode, mit der ich den Armschienen bearbeite, ist eine Kombination aus gestempelten Mustern (Hintergrund) und Lederschnitzerei (Assassin's Creed Logo). Das Stempeln ist ziemlich selbsterklärend. Legen Sie das Werkzeug einfach auf das Leder und schlagen Sie es mit einem Hammer, um einen Abdruck zu hinterlassen. Das Schnitzen von Leder ist etwas komplizierter. Bei diesem Vorgang schneiden Sie Ihr Muster mit einem Xacto-Messer in die Oberfläche des Leders, wodurch der Schnitt ziemlich flach wird (etwa 1/3 der Lederdicke). Sobald Sie um Ihr Muster herumgeschnitten haben, drücken Sie mit einem Werkzeug, das als Abschrägung bezeichnet wird, eine Seite Ihrer Schnittlinie nach unten, sodass die andere Seite angehoben zu sein scheint. Dadurch entsteht ein flaches Relief, das Ihre Designs hervorstehen lässt. Um ein Kegelwerkzeug zu verwenden, platzieren Sie die Spitze des Werkzeugs in Ihrer Schnittlinie und schlagen Sie das Werkzeug mit Ihrem Hammer. Jedes Mal, wenn Sie das Werkzeug drücken, bewegen Sie es entlang Ihrer Linie, überlappen Sie Ihren vorherigen Treffer und schlagen Sie es dann erneut. Setzen Sie den Vorgang des Bewegens, Schlagens, Bewegens, Schlagens, Bewegens, Schlagens fort, bis Sie alle Linien verfolgt haben, die Sie mit Ihrem Xacto-Messer geschnitten haben. Was Ihnen übrig bleibt, sind Bereiche, die scheinbar aus dem Hintergrund "herausragen".

Hinweis : Abschrägungen gibt es in vielen Formen und Größen. Für dieses Projekt habe ich einen B60 Craftool Beveler Stamp von Tandy Leather verwendet. //www.tandyleatherfactory.com/en-usd/home/department/tools/6060-00.aspx

Leder Schritt für Schritt bearbeiten
  1. Skizzieren oder finden Sie ein Muster, das der Größe des Lederstücks entspricht, das Sie dekorieren möchten.
  2. Legen Sie das Muster auf das Leder und markieren Sie es mit einer Nadel oder Ahle entlang der Linien des Musters.
  3. Verwenden Sie ein Xacto-Messer, um das Muster zu verfolgen, und schneiden Sie etwa 1/3 der Gesamtdicke des Leders.
  4. Befeuchten Sie das Leder mit warmem Wasser. Das feuchte Leder ist geschmeidig und hält die Muster, die Sie hineinprägen.
  5. Verwenden Sie ein Kegelwerkzeug und einen Hammer, um entlang der Schnittlinien zu zeichnen, und drücken Sie das Leder nach unten, um das Muster anzuheben.
  6. Wenn Sie mit dem Fasenwerkzeug fertig sind, füllen Sie den Hintergrundbereich mit einem Stempelwerkzeug aus. Ich benutzte das Griffende eines Buttermessers als Stempelwerkzeug, um die gehämmerte Textur für meinen Hintergrund zu erhalten.

Finishing Edges - Durch das Finishing der Kanten werden die rauen Schnittkanten des Leders in glatte, polierte Kanten umgewandelt, wie sie auf einem schönen Ledergürtel zu finden sind. Dies hilft dem Leder, seine Form zu behalten und verbessert das Gesamtbild Ihres Armreifs.
  1. Tragen Sie Wasser auf die Lederkante auf.
  2. Verwenden Sie ein glattes Stück Holz oder Kunststoff, um die Kante des Leders zu reiben (zu polieren), bis es glatt ist.
  3. Diese Technik ergibt eine schöne glatte Kante. Wenn Sie jedoch eine noch glattere Kante suchen, können Sie die Kante des Leders mit einem Stück Bienenwachs abreiben. Die Reibung beim Reiben schmilzt das Bienenwachs in das Leder und ermöglicht ein hochwertigeres Finish. (Vielen Dank an Instructables-Mitglied Jack of Most Trades für diesen Tipp).

Sterbendes Leder - Das Sterben versiegelt die Oberfläche des Leders, sodass Ihr Armreif über Jahre hinweg gut aussieht. Lederfarbe ist in verschiedenen Farben erhältlich. Wählen Sie daher die für Sie und Ihr Projekt geeignete Farbe. Für meine Armschiene habe ich Fibing's Leather Dye # 121 mittelbraun verwendet. Wie auf der Materialseite angegeben, können Sie Lederfarbstoffe von Unternehmen wie Tandy Leather kaufen.
  1. Befeuchten Sie Ihr Leder.
  2. Tragen Sie etwas Farbstoff auf ein sauberes Tuch oder einen Applikator auf.
  3. Wischen Sie den Farbstoff gleichmäßig über die Lederoberfläche.
  4. Wischen Sie überschüssigen Farbstoff mit einem sauberen Tuch ab.
  5. Leder trocknen lassen.
  6. Polieren Sie die Oberfläche mit einem sauberen Tuch, um überschüssigen Farbstoff zu entfernen und Leder zu polieren.

Obwohl Sie mit ihren Prozessen unendlich technischer werden können, führen die oben aufgeführten Schritte, wenn sie gut ausgeführt werden, zu einer qualitativ hochwertigen Arbeit.

( Beachten Sie, dass ich meine Snaps nach der Hälfte dieses Schritts entfernt habe und sie später neu installieren musste. Denken Sie daran, dass die Snaps Ihrem Design im Wege stehen können. Installieren Sie sie daher nur, wenn Sie bereit sind.)

Schritt 11: Fertig stellen - Befestigen Sie die versteckte Klinge am Armschienen

So weit, ist es gut!! Sie sollten jetzt sowohl die versteckte Klinge als auch den Armreif fertig haben und alles, was Sie noch tun müssen, ist, sie zusammenzusetzen. Zerlegen Sie zunächst die versteckte Klinge teilweise. Trennen Sie die Schraubenfeder und entfernen Sie die Klinge, um Zugang zu den Löchern zu erhalten, die Sie gebohrt haben, um die versteckte Klinge früher mit dem Armschienen zu verbinden. Richten Sie nun den äußeren Schieber an der Unterseite Ihres Armreifs aus und verwenden Sie einen Marker, um die Position der Befestigungslöcher zu verschieben. Sobald der Armreif markiert ist, erstellen Sie die Löcher.
Verwenden Sie nun Ihre Schnellnieten, um die Klinge an der Armschiene zu nieten, wie im GIF-Bild gezeigt. 3 oder 4 Nieten reichen aus, um den Klingenmechanismus sicher am Armschienen zu halten.

Okay, nur noch ein kleiner Schritt, bis Sie eine fertige versteckte Klinge haben. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um zu lernen, wie Sie den Ring anbringen, der die Klingenfreigabe aktiviert.

Schritt 12: Fertigstellen - Anbringen des Rings am Klingenverriegelungsmechanismus

Nachdem Ihr Mechanismus für versteckte Klingen an Ihrem Armschienen befestigt ist, müssen Sie nur noch den Ring anbringen, der den Mechanismus zum Zurückziehen der Klinge aktiviert, dh das Schloss aus dem Loch ziehen. Bohren Sie zunächst ein kleines Loch in die flache Feder nahe dem Ende, das Sie bis zu einem Punkt geschliffen haben. Binden Sie als nächstes einen Knoten in Ihre Schnur und schnüren Sie ihn durch das Loch, so dass der Knoten als Stopper fungiert und verhindert, dass die Schnur vollständig durchgezogen wird. Binden Sie nun das freie Ende der Saite an Ihren Ring. Möglicherweise müssen Sie herumspielen, um die richtige Länge für die Saite zu finden. Wenn Sie Ihre Hand zurückziehen, zieht die Saite an der Feder hoch und lässt die Klinge los.

Herzlichen Glückwunsch, Sie sollten jetzt eine funktionierende Hidden Blade-Requisite haben !! Um die Klinge einzusetzen, bewegen Sie einfach Ihren Unterarm, und die Klinge rutscht heraus und rastet ein. Um die Klinge zurückzuziehen, heben Sie Ihre Hand an, um die flache Feder aus der Vertiefung in der Klinge herauszuziehen und die Verriegelung zu lösen.

Schritt 13: Fertig

Jetzt, da alles fertig ist, können Sie Ihre Freunde und Assassins Creed-Enthusiasten mit Ihrer fantastischen Hidden Blade beeindrucken! Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mein Instructable zu überprüfen. Ich weiß, dass es einige Schritte gab, aber ich hoffe, dass sie detailliert genug waren, damit Sie ihnen erfolgreich folgen und Ihre eigene Hidden Blade-Requisite erstellen können. Ich hoffe, Ihnen hat dieses Projekt gefallen und Sie fanden es informativ. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich hinterlassen. Ich werde mein Bestes tun, um mich so schnell wie möglich bei Ihnen zu melden.







Ähnlicher Artikel