52 Dinge, die ich an dir liebe Karte ~

Ich habe Bilder von diesen "52 Dingen, die ich an dir liebe" -Kartenstapeln gesehen, die überall im Internet herumschwirrten, also dachte ich, ich würde es dieses Jahr versuchen und meine eigenen für meinen Schatz machen und erzählen, wie ich es gemacht habe es mit euch allen. Ich hoffe dir gefällt es!

Schritt 1: Vorräte!

Du brauchst:
1 Kartenspiel
Kleben
Vorlage für die Karten, die Sie selbst erstellen oder die bereits in diesem Intructable enthalten ist.
Schere
Locher
Binderinge oder Band

Anhänge

  • 52-things-template.pdf herunterladen

Schritt 2: Brainstorming!

Bevor Sie beginnen, müssen Sie eine Liste mit 52 Dingen erstellen, die Sie an jedem lieben, dem Sie dies geben.
Dinge wie "Dein Lächeln!" oder "Deine Augen!" Wenn Sie Probleme haben, Ideen zu finden, gibt es viele hilfreiche Websites, die Sie zum Laufen bringen. Hier nur einige:

365 Dinge, die ich an dir liebe, von: ~ Hasel-Mandeln.
366 Gründe, warum ich meinen Ehemann liebe, von: Bookish Penguin
100 Gründe, warum ich dich liebe, von Sandy

Sie können alle diese Einstellungen anpassen, um sie an Ihre Liebsten und Sie anzupassen.

Schritt 3: Erste Schritte!

Sobald Sie Ihre 52 Dinge herausgefunden haben. Öffnen Sie die Vorlage und schreiben Sie sie in jedes Feld, indem Sie Text hinzufügen.
Füllen Sie die Vorlage aus und drucken Sie sie aus.

Randnotiz : Die Schriftart, die ich für die Titelkarte verwendet habe, ist Felix Titling. Wenn Sie also ein einheitlich aussehendes Set wünschen, verwenden Sie einfach diese Schriftart!

Schritt 4: Zeit verkürzen!

Nachdem Sie Ihre ausgefüllte Vorlage ausgedruckt haben, nehmen Sie eine Schere und schneiden Sie jedes Quadrat aus, damit es in Ordnung bleibt.

Schritt 5: Löcher stanzen!

Nehmen Sie Ihr Kartenspiel, einschließlich der Jokerkarte, und stanzen Sie mit dem Locher ein bis zwei Löcher an einer Kante jeder Karte.

Schritt 6: Cover Card!

Nehmen Sie die Jokerkarte und kleben Sie auf der Rückseite das Quadrat "52 Dinge, die ich an Ihnen liebe" darauf.
Kleben Sie auf der Vorder- oder Vorderseite das Quadrat "I Love ..." auf.

Jetzt haben Sie Ihre Deckblattkarte gemacht.

Schritt 7: Zusammensetzen!

Kleben Sie die Quadrate auf der Vorderseite jeder Karte weiter, eines pro Karte, bis alle fertig sind.
Möglicherweise müssen Sie die Karten unter einige schwere Bücher legen, damit sie trocken gegen die Karte spülen.

Wenn sie fertig sind, nehmen Sie Ihren Bindering und schieben Sie jede Karte der Reihe nach auf und schließen Sie sie.

Schritt 8: Zweite Möglichkeit, es zusammenzusetzen!

Wenn Sie ein Band anstelle von Binderingen verwenden möchten, fädeln Sie das Band einfach durch die Karten, verknoten Sie es doppelt und binden Sie es in einen Bogen.
Beide Optionen erledigen den Job und sehen süß aus. Ich mag es einfach, wenn das Band am besten aussieht!

Schritt 9: Alles erledigt!

Damit sollte Ihr Kartenspiel vollständig sein und Sie haben Ihr fertiges Produkt!
Schmeicheln Sie Ihrem Liebsten, indem Sie ihm dieses kleine modifizierte Kartenspiel überreichen!

Ähnlicher Artikel